Johann Sebastian Bach: Markus-Passion

  • Bach: Markus Passion, 21.03.2020 © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Tickets sichern ab € 26,00

SA 21.03.2020, 19:00 Uhr

Himmelfahrtskirche SendlingMünchenKidlerstr. 1581371

Veranstalter: Himmelfahrtskirche München-Sendling

Bach: Markus-Passion 
So berühmt wie ihre beiden großen Schwestern ist die Markus-Passion BWV 247 nicht - im Gegensatz zur Matthäus-Passion und Johannes-Passion führte Johann Sebastian Bachs dritte bekannte Passionsmusik nach ihrer Uraufführung 1731 lange Zeit ein Schattendasein. Kein Wunder, denn überliefert ist uns nur der Text des deutschen Dichters und Librettisten Picander. Keine einzige Note ist von diesem „Phantomstück“ erhalten - die wohl letzte Partitur verbrannte 1945 im Zweiten Weltkrieg. 
Das, was heute als Markus-Passion aufgeführt wird, ist das Ergebnis jahrelanger und mühevoller Rekonstruktion mehrerer ausgewiesener Bach-Forscher. Sie haben nachgewiesen, dass Bach weite Teile seiner Passion anderen Chorwerken entnommen und quasi „recycelt“ hat. So entstammt etwa der großartige Eingangschor „Geh Jesu, geh zu deiner Pein“ einer wenige Jahre zuvor von Bach komponierten Trauerode. Was nicht rekonstruiert werden konnte - eine Arie und die Evangelienberichte - wird in den meisten Aufführungen von Sprechern gelesen. 
So wird es auch der Chor der Himmelfahrtskirche Sendling halten, der die Markus-Passion in diesem Jahr am Tag des 335. Geburtstag des Komponisten - in einer auf 16 Choräle erweiterten Neufassung von Andreas Glöckner aus dem Jahr 2001 zur Aufführung bringt.

Anna-Lena Elbert, Sopran
Regine Jurda, Alt
Eric Price, Tenor
Carsten Fabian, Sprecher
Johannes Hitzelberger, Sprecher
Chor der Himmelfahrtskirche
Barockorchester „La Banda“ (auf historischen Instrumenten)
Leitung: KMD Klaus Geitner
 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan