Sommerfest: Traumnacht

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet, Restkarten werden an der Tages- bzw. Abendkasse angeboten.
  • Sommerfest des Valentin-Karlstadt-Musäums © Valentin-Karlstadt-Musäum
Nicht verfügbar

SA 10.07.2021, 18:00 Uhr

Valentin-Karlstadt-MusäumMünchenIm Tal 5080331

Veranstalter: Valentin-Karlstadt-Musäum

Come together – endlich wieder! Im Innenhof des Isartors!

Drei Abende lang feiern wir das Sommerfest des Valentin-Karlstadt-Musäums mit viel wunderbarer Musik, Kabarett und noch mehr peace. Das Programm ist so wie der Sommer ganz sicher werden wird: bunt, vielfältig und voll guter Laune – los geht’s am

Donnerstag, den 8. Juli

Der Abend steht im Zeichen der „Saubande“, dem Valentin-Karlstadt-Förderverein.

Mit dabei sind Um a Fünferl a Durchanand -  der theatralische-musikalische Durchanand ist Programm, gestaltet von Johanna Bittenbinder, Heinz-Josef Braun, Sebi Tramontana und Andi Koll.

Maria Peschek, die vielfach ausgezeichnete Kabarettistin und Gründungsmitglied der „Saubande“.

Ardhi Engl, der bayerisch-sumatranische Klangerfinder und Multiinstrumentalist mit der Weltmusik in den Genen.

Thomas Steierer als metromadrid als der URBANDE DORFDEPP mit Galgenhumor 4.0. – immerhin

Bele Turba, Schauspielerin, Tänzerin, großartige Darstellerin der Liesl Karlstadt, Tausendsassa und auch noch Schatzmeisterin der Saubande.

Und Brustmanns Lust - Crossover-Musik aus dem heiteren Münchner Himmel über dem Isartor. Mit Josef Brustmann und seiner Raumschiff-Crew um Benni Schäfer, Luke Cyrus Goetze, Martin Regnat und Mathias Götz.

 

Freitag, den 9. Juli

Diesen Abend feiern die folgenden Münchner Bands zusammen und versenken die Sonne bei Capri im Meer.

Maria Hafner & Die Lose Gruppe: Alois oder Nichts mit Florian Burgmair und Michel Watzinger

Tom Wu verlässt seinen Sehnsuchtsort Kellerclub für einen exklusiven Auftritt an der frischen Luft in einem Torinnenhof zwischen Thomas-Wimmer-Ring und Tal.

Pacifico Boy ist eine weitere Inkarnation von Kamerakino- und Das Weiße Pferd-Gründer und Sänger Pico Be alias Federico Sánchez.

Das Suzie Trio hat nach einigem Hin und Her in den letzten 20 Jahren einfach nicht vergessen dann doch wieder einmal, nämlich jetzt, weiterzumachen. Respekt an die drei Schmerzensaltöttinger.

Im Ufo nach Nirgendwo: Wie sieht die Schlagershow des 24. Jahrhundert aus? Liebe Erdlinge und Wesen aller Couleur, nehmen Sie Platz und lassen Sie sich entführen auf eine musikalische Reise durch die Galaxien: Einzig die Liebe macht Unmenschliches menschlich.

 

Samstag, den 10. Juli

Eine wilde Mischung aus Musik und Wort – Karl Valentin Dialoge nicht ausgeschlossen.

Das Hippie Kammerorchester mit Julia von Miller, Ruth und Hans von Chelius und Jan Bartikowski nimmt uns alle mit auf einen äußerst unterhaltsamen Hippie-Trail in die 70er Jahre – Come together and listen to the music! Love, peace and happiness.

Maria Hafner und Julia Loibl, Schwestern im Geiste, träumen von Enten, Heuböden, Weihnachten und wer weiß von sonst noch was.

Um Träume und Scheitern geht es auch bei Arthur Senkrecht und seiner hohen Kunst der Clowneske.

Andreas Dombert, echonominierter Jazzgitarrist entführt in faszinierende Klangräume – auch traumhaft.

Willkommen in der wunderbaren Welt der Leonhardsberger & Schmid Show. Ein gewaltig rauschender Ausklang mit Songs, Gags und Dance Moves zum Sommerspritz. Showtime, Baby!

Beginn: 18.00 Uhr
Einlass: ab17:00 Uhr
Eintritt pro Abend: 5 Euro/Person

Eine Kartenreservierung ist  ausschließlich über München Ticket (online) oder telefonisch unter: 089 54 81 81 81 (Mo - Fr: 10:00 - 17:00 Uhr) möglich.

Mit vier Sommerbrettl –Abenden geht es dann jeden Donnerstag im Innenhof des Isartors weiter: Sven Kemmler und Double Drums(15.7.), Christian Springer (22.7.), Stephan Zinner mit Maxi Pongratz (29.7)  und Constanze Lindner und Ludwig M. Müller (5.8.)

 

 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan