The Lone Dining Society - Allwetterplätze

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • The Lone Dining Society © David Brugmann
Nicht verfügbar

SA 30.07.2022, 19:30 Uhr

Ebenböck-HausMünchenEbenböckstraße 1181241

Veranstalter: Pasinger Fabrik Kultur- und Bürgerzentrum GmbH

THE LONE DINING SOCIETY  - Open Air im Ebenböckpark

The Lone Dining Society, das von Komponist, Sänger und Multi-Instrumentalist Ian Chapman gegründete Musikprojekt, ist ein Erlebnis im wahrsten Sinne des Wortes. Jenseits formaler Stilrichtungen und gewöhnlicher Harmoniebögen, erschafft The Lone Dining Society ihre ganz eigene fantastisch-nostalgische Kunstwelt, die über die Grenzen der Musik hinausgeht. Die Society lädt ein in eine Welt voller Mythen und Grimmscher Märchen, die provokant, manchmal fast tragisch, doch immer mit einem Augenzwinkern wie eine bunte Tüte Konfetti in einer Mischung aus Retro-Pop, Rock und Straßenmusik ihren Ausdruck findet. Chapman und seine internationalen Mitstreiter entführen die Zuhörer:Innen auf eine Zirkusreise zwischen fulminanter Fantasie und ungeschönter Wirklichkeit, irgendwo zwischen Aufbrechen und endlich Heimkommen.

Wer also auf der Suche nach etwas Anderem ist – einer lauten Präsenz, die einen dennoch auf ganz eigene Art und Weise sanft und leise umarmt... you deserve the right to dine alone...

Die Pasinger Fabrik lädt ein zur „Sommerfrische“ im Ebenböckpark. Wir freuen uns auf sommerliche Unterhaltung und hoffen auf das beste Wetter.


Bei Unbespielbarkeit der Bühne werden die Veranstaltungen überwiegend in die Pasinger Fabrik verlegt. In diesem Fall erhalten ausschließlich Kunden mit einem Allwetterticket einen Platz in der Pasinger Fabrik. Kunden mit einem Schönwetterticket erhalten an der Vorverkaufsstelle, an der die Karte gekauft wurde, den Eintrittspreis zurück.

Ob die Veranstaltung wie geplant open-air stattfinden kann, erfahren Sie am Vorstellungstag ab 17 Uhr auf der Homepage der Pasinger Fabrik, auf der Facebook-Seite oder unter Tel. 82 92 90 80.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan