Weihnachten ist eine schöne Zeit

Corona-Informationen zu dieser Veranstaltung

Mehr dazu
Zutrittsregelung

Für diese Veranstaltung gilt die 2G+-Regel, der Zutritt ist nur für genesene oder geimpfte Personen in Verbindung mit einem zusätzlichen negativen Test möglich. Bitte zeigen Sie dem Einlasspersonal die entsprechenden Nachweise.

Maskenpflicht

Während der Veranstaltung muss eine Maske getragen werden.

Abstandsregelung

Bei dieser Veranstaltung greifen coronabedingte Abstandsregelungen.

Kinder unter 12

Kinder unter 12 Jahren dürfen die Veranstaltung auch ohne Testnachweis besuchen

Rückgabe der Eintrittskarten

Sollten Sie die Veranstaltung aufgrund der nun geltenden Einschränkungen nicht besuchen können, können Sie Ihre Eintrittskarten bei München Ticket bis maximal zwei Tage vor der Veranstaltung zurückgeben. Weitere Information finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich unbedingt am Tag vor dem Besuch Ihrer Veranstaltung erneut an dieser Stelle.


Stand der Informationen: Mi., 17.11.2021

  • Weihnachten ist eine schöne Zeit © Adobe Stock - Pasko Maksim
Tickets sichern ab € 31,45

SO 12.12.2021, 19:00 Uhr

Festsaal UnterschleißheimUnterschleißheimRathausplatz 185716

Veranstalter: Forum Unterschleißheim

WEIHNACHTEN IST EINE SCHÖNE ZEIT

Chorkonzert mit fröhlichen und besinnlichen bekannten Melodien

Ein bunter Strauß weihnachtlicher Melodien, klassische Arien, Duette, Fröhliches und Besinnliches, sowohl Jacques Offenbachs Cancan als auch Stille Nacht, heilige Nacht – alles, worauf wir in der Advents- und Weihnachtszeit im vergangenen Jahr schweren Herzens live verzichten mussten, erwartet Sie an diesem besonderen Abend.

Ein Unterschleißheimer Chor, extra für dieses Konzert zusammengestellt, sieben großartige Musiker des Münchner Rundfunkorchesters, dazu die beiden herausragenden und international erfolgreichen Sänger*innen Agnes Preis und Wolfgang Schwaninger sowie der Dirigent und Pianist Andreas Lübke entführen Sie in weihnachtliche Klangwelten.

Lassen Sie sich dieses einmalige Konzert nicht entgehen!

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan