Sternstunden am Klavier mit Alexandra Silocea aus Wien

Achtung: Die Veranstaltung entfällt ersatzlos.
  • Platzhalter © München Ticket
Nicht verfügbar

SA 07.03.2020, 19:00 Uhr

Schloss SeefeldSeefeldSchlosshof82229

Veranstalter: Kultur im Schloss Seefeld e.V.

Achtung: Die Veranstaltung fällt leider aus. Tickets können an den VVK-Stellen, an denen Sie diese erworben haben, zurückgegeben werden. 

Highlights der Wiener Klassik

Die in Rumänien geborene französische Pianistin Alexandra Silocea erfährt derzeit mit ihren brillianten Interpretationen eines breiten Repertoires und ihrer hohen musikalischen Ausdruckskraft große Aufmerksamkeit in ganz Europa und den USA.
Als "besonderes Talent" (International Piano Magazine) beschrieben trat sie bereits mit dem London Philharmonic Orchestra, dem Montreal Chamber Orchestra, dem Vienna Chamber Orchestra etc. auf internationalen großen Konzertpodien wie dem Wiener Musikverein und Konzerthaus (sowohl in Rezital- als auch in Konzertauftritten), in der Carnegie Hall
Alexandra begann ihre musikalische Ausbildung in Bukarest, bevor sie im Alter von 16 Jahren unter der Leitung der international renommierten Lehrer Oleg Maisenberg und Johannes Marian an der Musikakademie aufgenommen wurde. Danach setzte sie ihr Studium am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse in Paris bei Theodor Paraschivesco und Laurent Cabasso fort. Parallel erhält sie eine wertvolle künstlerische Förderung durch Elisabeth Leonskaja und Maria Jao Pires.


Programm:
Wolfgang A. Mozart - Sonate KV 330 in C Dur
Ludwig van Beethoven - ‘Waldstein’ Sonate Op. 53
Franz Schubert - Sonate in A Dur D664
Franz Liszt - Variationen über „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen“

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan