Vier Tage, drei Nächte

Achtung: Die Veranstaltung entfällt ersatzlos. Infos zur Rückabwicklung finden Sie hier.
  • Virt Tage, drei Na╠êchte © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Nicht verfügbar

SA 03.12.2022, 19:00 Uhr

Gasteig HP8, Kleiner SaalMünchenHans-Preißinger-Straße 881379

Veranstalter: Börsenverein des Dt. Buchhandels, LV Bayern Service GmbH

Vier Tage, drei Nächte

Lesung mit Norbert Gstrein

In Zusammenarbeit mit dem Carl Hanser Verlag

Ein alles mit sich reißendes, weit in die Welt ausgreifendes Kammerspiel über Rassismus und Misogynie – ein Blitzlicht in unsere Tage voller Schönheit und Provokation, Spannung und Trauer. Norbert Gstrein präsentiert seinen neuen Roman Vier Tage, drei Nächte.

Wer liebt Ines? Von all ihren Männern keiner so wie Elias. Bloß dass der ihr Bruder ist. Noch jeden Liebhaber seiner Schwester hat er an sich gezogen und wieder weggestoßen. Als alle zuhause bleiben sollen und die Welt kurz wie eingefroren ist, besucht Carl, der wie El

die Geschwister. Doch es streicht noch ein weiterer Mann ums Haus, und plötzlich sind jeder Blick und jede Berührung aufgeladen. Was alles hat Elias für seine unmögliche Liebe zu Ines in seinem Leben bereits getan? Was wird Ines Carl antun?

Norbert Gstrein, 1961 in Tirol geboren, lebt in Hamburg. Für seine seit den späten 1980ern erschienen Erzählungen und Romane erhielt er eine Vielzahl an Auszeichnungen.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan