Emanuil Ivanov

  • Emanuil Ivanov © Luca Guadagini
Tickets sichern ab € 26,00

MO 27.04.2020, 18:30 Uhr

Residenz, HerkulessaalMünchenResidenzstr. 180333

Veranstalter: Concerto Winderstein GmbH

Georg Friedrich Händel Suite H-Dur HWV 434
Ludwig van Beethoven Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57, "Appassionata"
J.S. Bach/Ferruccio Busoni Choralvorspiel n. 3 “Nun komm der Heiden Heiland“
Johannes Brahms Variationen und Fuge über ein Thema von Händel op. 24

Der 21jährige Pianist Emanuil Ivanov war die große Entdeckung des diesjährigen Busoni Wettbewerbes in Bozen. Ivanov studierte bei Galina Daskalova und Atanas Kurtev am Konservatorium Sofia, und bei Pascal Nemirovski und Anthony Hewitt am Birmingham Royal Conservatory. Er besuchte Meisterkurse bei Dmitri Bashkirov, Dmitri Alexeev, Andrzej Jasinski, Vladimir Ovchinnikov, Ludmil Angelov und Pavel Egorov. In den nächsten beiden Jahren wird Ivanov in London, Milano, Rom, Wien, St. Petersburg, Hongkong, Tokio, Beijing und in vielen anderen Musikzentren Europas und Asiens in Klavierabenden und als Solist mit Orchester auftreten.

 

 

 

 

 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan