MENDELSSOHN SERIÖS UND HEITER

  • MENDELSSOHN SERIÖS UND HEITER © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Tickets sichern ab € 27,16

SA 15.10.2022, 19:00 Uhr

Johannissaal im Schloss NymphenburgMünchenSchloss Nymphenburg, Eingang 1980638

Veranstalter: Pianistenclub e.V.

Zum 175. Todestag von Felix Mendelssohn Bartholdy

MENDELSSOHN SERIÖS UND HEITER

Dieser Konzertabend würdigt Felix Mendelssohn Bartholdy. In seiner kurzen Lebenszeit komponierte er insgesamt mehr als 400 Werke. Johann Wolfgang von Goethe, dem Felix als Zwölfjähriger vorspielte, war von seiner Begabung hell begeistert und bezeichnete ihn als Wunderkind. Bereits mit 20 Jahren führte er in Leipzig mit einem von ihm gegründeten Chor die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach auf und erweckte das Werk und seinen Komponisten nach langer Zeit des Vergessens wieder zum Leben. Seine Begeisterung von Bach hört man auch in seinen Werken, besonders in den Präludien und Fugen sowie den Variations sérieuses. Mit diesem Meisterwerk schuf er bewusst ein Gegenstück zu den zu dieser Zeit weitverbreiteten virtuosen Variationen über populäre Opernthemen, mit denen die berühmten Pianisten jener Zeit brillierten.

Einer, der Mendelssohns Talent besonders bewunderte, war Robert Schumann. „Mendelssohn halte ich für den ersten Musiker der Gegenwart; ich ziehe vor ihm, wie vor einem Meister, meinen Hut. Wie frei, wie zart, wie künstlerisch, wie meisterhaft er ist… Er ist der hellste Musiker, der die Widersprüche der Zeit am klarsten durchschaut.“ Und außerdem: „Das Lächeln um die Lippen hat niemand schöner als er“.

Erleben Sie Klavierwerke Mendelssohns im Spannungsfeld zwischen Bach’scher Struktur und der Emotionalität von Schumann. Es spielen die Pianistinnen Sylvia Dankesreiter, Lea Lee, Irina Shkolnikova und das Klavierduo Anastasia Sobyanina und Dmitrij Romanov. Die hervorragende Moderatorin Karin Wirz führt durch das Programm.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan