BEN ZUCKER

  • Platzhalter © München Ticket
Tickets sichern ab € 49,90

FR 20.11.2020, 20:00 Uhr

Circus Krone Bau, MünchenMünchenMarsstr. 4380335

Veranstalter: PGM Promoters Group Munich Konzertagentur GmbH

Die unglaubliche Erfolgsgeschichte von Ben Zucker geht weiter! In Rekordzeit hat er sich zu einem der erfolgreichsten und beliebtesten männlichen Solo-Acts innerhalb der deutschsprachigen Musikszene entwickelt, der Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz in seinen Bann zieht.

Sein Debütalbum „Na und?!“ (Airforce1 Records) brachte die Singlehits „Na und?!“, „Was für eine geile Zeit“ und „Der Sonne entgegen“ hervor und ist mit fast 500.000 verkauften Einheiten das erfolgreichste Erstlingswerk eines deutschen Künstlers in den letzten Jahren.

Mit seinem neuen Album „Wer sagt das?!“ legte der Vollblutmusiker Mitte des Jahres nach und knüpfte nahtlos an seinen bisherigen Megaerfolg an: Doppelplatin für sein Albumdebüt, die Goldene Henne und zwei Echo-Nominierungen, hunderttausende begeisterte Fans während der gemeinsamen Sommertour mit Helene Fischer, eine ausverkaufte Headliner-Tour 2018 sowie eine erste Arena-Tour 2019 – so liest sich die unglaubliche Erfolgsbilanz von Ben Zucker. Am Samstag, den 30. November, feierte der Berliner in der mit über 12.000 Tickets restlos ausverkauften Mercedes-Benz Arena mit seinen Fans den grandiosen Tour-Abschluss. Die Mega-Show in Berlin wird im Frühjahr 2020 auch auf DVD erscheinen.

Mit mehr als insgesamt 100.000 verkauften Tickets kann Ben Zucker damit bereits auf seine erste ausverkaufte Arena-Tournee zurückblicken. Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage kündigt er nun weitere Shows für 2020 an. Er wird dabei auch in Regionen gastieren, die bisher noch nicht in den Genuss der emotionalen und powervollen Liveshows des Künstlers mit der unvergleichlichen Reibeisenstimme gekommen sind.

Nachdem bereits 10 Open-Air-Konzerte im Sommer 2020 im Verkauf sind, freut sich der Ausnahmekünstler nun weitere 14 Hallentermine für den Herbst 2020 anzukündigen.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan