NOSEDA / SMETANA / 5. Abo d

  • Gianandrea Noseda © Claudia Herzog
Tickets sichern ab € 42,00

SA 09.03.2024, 19:00 Uhr

Gasteig HP8, IsarphilharmonieMünchenHans-Preißinger-Straße 881379

Veranstalter: Münchner Philharmoniker

BEDŘICH SMETANA 
Ouvertüre zu »Die verkaufte Braut«
BEDŘICH SMETANA 
Ouvertüre und Höllentanz aus »Die Teufelswand«
BEDŘICH SMETANA 
»Wallensteins Lager«
BEDŘICH SMETANA 
Auszüge aus »Má Vlast« (Mein Vaterland): »Vyšehrad«, »Z českých luhů a hájů« (Aus Böhmens Hain und Flur), »Šárka«, »Vltava« (Die Moldau)
GIANANDREA NOSEDA 
Dirigent

Kaum einem Land wurde von einem seiner Komponisten ein vergleichbares Denkmal gesetzt. Mit seinen sechs Tondichtungen, die Smetana zum Zyklus »Má Vlast« (Mein Vaterland) zusammenfasste, präsentiert GIANANDREA NOSEDA die musikalische Visitenkarte Tschechiens. Dem legendären Stammsitz der ersten böhmischen Herrscher ist »Vyšehrad« gewidmet und berichtet von kühnen Heldentaten aus grauer Vorzeit. Dann folgt Smetana in »Die Moldau« dem Lauf des bekanntesten Flusses seiner Heimat, erzählt die Legende von der Amazone »Šárka« und schildert tschechisches Landleben in »Aus Böhmens Hain und Flur«. Die Geschichte der hussitischen Freiheitskämpfer verewigte Smetana in »Tábor«. Zuletzt wird auf dem sagenumwobenen Hügel »Blaník« ein hymnisches Glaubensbekenntnis angestimmt, das die glänzende Zukunft der tschechischen Nation beschwört. Anlässlich seines 200. Geburtstages am 2. März 2024 feiert nicht nur die tschechische Nation, sondern die ganze Musikwelt Bedřich Smetana.
 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan

Barrierefrei-Service
Informationen und Hilfe beim Ticketkauf für Rollstuhlfahrende, Hörgeschädigte, Sehbehinderte und alle Formen der Behinderung erhalten Sie unter 
barrierefrei@muenchenticket.de