Lhamo and Skalbe

  • 8. Chinesisches Filmfest München 2020, Lhamo and Skalbel © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Tickets sichern ab € 9,00

FR 23.10.2020, 19:00 Uhr

Gasteig, Carl-Amery-SaalMünchenRosenheimer Str. 581667

Veranstalter: Konfuzius-Institut München e.V.

Für Veranstaltungen im Gasteig gilt das folgende Hygienekonzept.


China 2019, 110 Minuten, OmeU 
Originalsprache: Tibetisch
Regie: Sonthar Gyal
Besetzung: Sonam Nyima, Dekyid, Sechok Gyal

Lhamo und Skalbe wollen heiraten, doch Skalbe ist auf dem Papier noch mit einer anderen Frau verheiratet. Skalbe macht sich auf die Suche nach ihr und muss feststellen, dass sie bereits seit der Trennung vor vier Jahren ihr weltliches Leben hinter sich gelassen hat um Nonnen zu werden.
Währenddessen wird Lhamo bei den Proben für die tibetische Oper »Der Epos von König Gesar« mit Geheimnissen ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert. In der Oper verkörpert sie die Heldin Atak Lhamo, eine Konkubine, die wegen ihrer Sünden in die Hölle kommt. 

In Kooperation mit der Münchner Stadtbibliothek

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan