RICHARD SIEGAL / Ballet of Difference

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • Richard Siegal © Thomas Schermer
Nicht verfügbar

MI 08.06.2022, 20:30 Uhr

Muffatwerk, MuffathalleMünchenZellstr. 481667

Veranstalter: Muffathalle Betriebs GmbH

Achtung: Die Veranstaltungen wurde verlegt. Ersatztermine stehen aktuell noch nicht fest, werden allerdings an dieser Stelle bekannt gegeben. Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Musik ist immer ein zentrales Element der Arbeiten von Richard Siegal und seinem Ballet of Difference. Für seine neueste Produktion MADE TWO WALKING / MADE ALL WALKING geht der US-Choreograf von den Rhythmen aus, die unser Leben bestimmen: Der Rhythmus des Herzens und der Rhythmus des Atems. Der Rhythmus von Tag und Nacht, Ebbe und Flut, von Mondphasen oder Jahreszeiten. Und natürlich der Rhythmus von Musik.
Mit dem in Kamerun verwurzelten Musiker Njamy Sitson halten neue Rhythmen Einzug in Richard Siegal’s Ballet of Difference. Energetische afrikanische Rhythmus-Patterns werden in neuartige Choreografien übersetzt. Die Körper werden zu Instrumenten. Das Tanz-Ensemble zum Orchester.
Die virtuosen Tänzer*innen auf der Bühne erzeugen einen gemeinsamen Resonanzraum, der auch auf das Publikum übergreift. Energien übertragen sich. Alle Körper schwingen gemeinsam, live und in Echtzeit!
Und wenn die unterschiedlichen Rhythmen der Tänzer*innen dann zu einem gemeinsamen Groove zusammenfinden, ohne dabei ihre Individualität einzubüßen, dann sagt Tanz etwas darüber aus, wie Gesellschaft funktionieren könnte.
Eine Produktion von Schauspiel Köln und Tanz Köln
Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem NRWKULTURsekretariat, durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München und die Kunststiftung NRW
Eine Koproduktion mit dem Muffatwerk München
CHOREOGRAFIE: RICHARD SIEGAL, BÜHNE: NADJA SOFIE ELLER, KOSTÜME: FLORA MIRANDA, LICHT & VIDEO: MATTHIAS SINGER, KOMPOSITION: LORENZO BIANCHI-HOESCH, LIVE-MUSIK: NJAMY SITSON
MIT: MARTINA CHAVEZ, JEMIMA ROSE DEAN, LIVIA GIL, GUSTAVO GOMES, SEAN LAMMER, MASON MANNING, ALLISON MCGUIRE, NENA SORZANO (NENASH), NICOLÁS MARTÍNEZ, MARGARIDA ISABEL DE ABREU NETO, IAN SANFORD, EVAN SUPPLE, MADISON VOMASTEK, LONG ZOU
 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan