Sandberg/ Dorn: "Psychologische Spannung zwischen Schuld und...

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • Read for Peace © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Nicht verfügbar

SO 15.05.2022, 19:00 Uhr

Literaturhaus München, BibliothekMünchenSalvatorplatz 180331

Veranstalter: Börsenverein des Dt. Buchhandels, LV Bayern Service GmbH

„Psychologische Spannung zwischen Schuld und Gerechtigkeit“ mit Wulf Dorn und Ellen Sandberg

Als Autorin psychologischer Spannungsromane begeistert Ellen Sandberg ein breites Publikum genauso wie Wulf Dorn mit seinen All-Age-Thrillern, die um psychische Phänomene kreisen. In ihrem Schreiben erkunden die beiden Bestsellerautor*innen immer wieder die fließende Grenze zwischen Gut und Böse. Im Gespräch gehen sie der Frage nach, was Schuld beinhaltet, und was Gerechtigkeit? Und ob Vergeben auch Vergessen bedeutet

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan