HAYAT ICIN HAREKETE GEC!

Achtung: Die Veranstaltung fällt leider aus. Genaue Informationen zur Rückabwicklung finden Sie in Kürze hier.
  • Platzhalter © München Ticket
Nicht verfügbar

SO 29.03.2020, 16:00 Uhr

Gasteig, Carl-Amery-SaalMünchenRosenheimer Str. 581667

Veranstalter: Filmstadt München e.V.

Alle Filme der 31. Türkischen Filmtage auf einen Blick.

HAYAT İÇİN HAREKETE GEÇ! | ENGAGIERT FÜR DAS LEBEN
2 Dokumentarfilme
mit englischen Untertiteln

KARA ATLAS| DARK ATLAS
Während weltweit ein Trend zum Rückgang des Kohleverbrauchs zu verzeichnen ist, treibt die Türkei den Bau von Kohlekraftwerken massiv voran. Doch überall in der Türkei, von Manisa bis Şırnak, regt sich Widerstand gegen die bestehenden und geplanten Kraftwerke.  Der bildgewaltige Dokumentarfilm zeichnet eine Karte dieses Kampfes, der auf den Dorfplätzen beginnt und sich von dort aus im ganzen Land verbreitet.
Dokumentarfilm.  Türkei 2016, 70 Min., Regie: Umut Vedat

KÖKLER ARASINDA | AMONG THE ROOTS
Genmanipuliertes Saatgut und Hybridsorten sind weltweit auf dem Vormarsch und verdrängen immer mehr einheimische, vermehrungsfähige Sorten. Die Karaot Seed Association ist die erste Organisation in der Türkei, die sich dafür einsetzt, lokales Saatgut zu erhalten. Der Dokumentarfilm begleitet die engagierte Gruppe von Freiwilligen bei ihrer täglichen Arbeit.
Dokumentarfilm. Türkei 2019, 25 Min., Regie: Gamze Terra
 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan