Koyaanisqatsi

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • Platzhalter © München Ticket
Nicht verfügbar

DI 11.02.2020, 20:00 Uhr

Gasteig, PhilharmonieMünchenRosenheimer Straße 581667

Veranstalter: Orgelpunkt München

Der Kultfilm auf Großleinwand mit Livebegleitung an der Orgel

Am Dienstag, den 11. Februar 2020 um 20:00 Uhr findet wieder ein Konzert von Orgelpunkt in der Philharmonie im Gasteig statt. Zum Film Koyaanisqatsi, der auf der Großleinwand des Münchner Gasteigs gezeigt wird, spielt Stefan Moser die originale Filmmusik von Philip Glass.

Koyaanisqatsi ist ein außergewöhnlicher Film. Er wurde mit mehreren wichtigen Filmpreisen ausgezeichnet, Filmwissenschaftler wählten ihn sogar zu einem der fünf bedeutendsten Filme der Filmgeschichte. Dieses Meisterwerk von Godfrey Reggio aus dem Jahr 1982 hat Spielfilmlänge und doch wird kein einziges Wort gesprochen. Der Film besteht ausschließlich aus Bildsequenzen, die sich assoziativ zu einer Kritik am modernen Lebensstil der westlichen Gesellschaft zusammenfügen.

Die Musik zu diesem Film wurde von Philip Glass komponiert. Er ist einer der wichtigsten Komponisten der Gegenwart. Im Jahr 2012 erhielt er vom japanischen Kaiserhaus das als „Nobelpreis der Künste“ geltende „Praemium Imperiale“. Zum Film Koyaanisqatsi, durch den er weltberühmt geworden ist, hat er eine brilliante, sekundengenaue Musik komponiert, die bis in die Neuzeit viele Komponisten beeinflusst hat.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan