Harald Lesch und die Vier Jahreszeiten im Klimawandel

Achtung: Derzeit sind keine Tickets verfügbar.
  • Harald Lesch, 13.02.2023 © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Nicht verfügbar

MO 13.02.2023, 20:00 Uhr

PrinzregententheaterMünchenPrinzregentenplatz 1281675

Veranstalter: münchenmusik GmbH & Co. KG

Martin Walch und das Merlin Ensemble Wien

Harald Lesch, Rezitation
Merlin Ensemble Wien
Martin Walch, Violine & Leitung

Die Zeit ist knapp – so lautet das Credo des bekannten Naturphilosophen, Astrophysikers und Wissenschaftsjournalisten Harald Lesch, denn vieles auf unserem Planeten ist aus dem Gleichgewicht gebracht. Dieses Gefühl der begrenzten Zeit möchte der TV-Moderator von „Leschs Kosmos“ im Konzertsaal vermitteln und die Schönheit unserer „blauen Perle“ für künftige Generationen bewahren. Wie gelänge dies besser als mit Musik, einer „von Menschen gemachten Naturgewalt“? Antonio Vivaldis weltberühmte „Vier Jahreszeiten“ bilden das musikalische Zentrum des Abends – mitreißend interpretiert vom Merlin Ensemble Wien, einer achtköpfigen solistischen Formation aus Musikern des berühmten „Chamber Orchestra of Europe“. Der „Jahreszeiten“-Zyklus, szenisch und emotional von Lichteffekten untermalt, lässt die Wucht der Natur sowie die Dramatik dieser alten und zugleich höchst modernen, filigranen Musik spüren: das heitere Frühlingserwachen, die drückende Hitze und die Unwetter des Sommers, die Jagd im Herbst oder das dünne Eis im Winter. Harald Lesch wird mit seiner Sachkenntnis und seiner Wortkunst die verschlungenen Wege von Vivaldis Programmmusik in unsere Gegenwart steuern und die Veränderungen in der Natur sowie ihre Folgen für uns Menschen gleichsam bedeutungsvoll wie abwechslungsreich aufzeigen. Dabei sind die bis zu 350 Jahre alten Streichinstrumente regelrecht „lebendige“ Zeitzeugen des Klimawandels. Ihre lautmalerischen Darbietungen ertönen als eine nachhaltige Symbiose aus starken Empfindungen, Worten und Tönen, die den Konzertabend überdauert.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan