Bayerisches Oratorium

  • Bayerisches Oratorium - Andreas Begert © Clara Begert
Tickets sichern ab € 35,00

SO 29.05.2022, 20:00 Uhr

Residenz, HerkulessaalMünchenResidenzstr. 180333

Veranstalter: Andreas Begert

Bayerisches Oratorium
Volksmusik trifft Symphonieorchester, Komposition: Andreas Begert

Mitwirkende:
Münchner Symphoniker (Symphonieorchester)
Heinrich-Schütz-Ensemble Vornbach (Chor)
Markus Bauer (Dirigent)
Marie-Sophie Pollak (Solo-Sopran)
Andreas Burkhart (Solo-Bass/Bariton) 

Das Bayerische Oratorium: Ein großes, geistliches Werk für Orchester und Chor, das in neuartiger Weise Bayerische Volksmusik mit tonaler und wohlklingender klassischer Musik verbindet. Ein Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne.
Der junge Komponist Andreas Begert verbindet und vereint dabei scheinbare Gegensätze: bringt mit Elementen der bayerischen Volksmusik eine angenehme Erdung in die manchmal sehr ernste klassische, geistige Musik und lässt gleichzeitig eine epische Weite erklingen. Dabei fügt er auch moderne, rhythmische Elemente der Jazz-, Pop- und Filmmusik spielerisch mit ein. All das macht er aus dem Bauch heraus. Und ja: auch aus dem Herzen. 
 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan