Staatliche Antikensammlungen

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • Staatliche Antikensammlung Aussenansicht © Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek München, fotografiert von Renate Kühling
  • Staatliche Antikensammlungen Dionysosschale © Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek München, fotografiert von Renate Kühling
Nicht verfügbar

SA 02.10.2021, 10:00 Uhr

Staatliche AntikensammlungMünchenKönigsplatz 180333

Veranstalter: Staatliche Antikensammlungen Glyptothek

Staatliche Antikensammlungen  – Museum von Weltruhm

In den Antikensammlungen beginnt der zeitliche Rahmen mit der Kykladenkultur der Ägäis im 3. Jahrtausend vor Christus und führt bis in die Spätantike im 5. Jahrhundert nach Christi Geburt. Der von der klassischen Antike begeisterte bayerische König Ludwig I. (1786-1868) hatte schon als Kronprinz begonnen, die Sammlung des Herrscherhauses zu erweitern. Seinem Kunstagenten in Rom trug er auf, nur Stücke von herausragender Qualität zu erwerben. Denn ihm war klar, dass sich seine Sammlung in der schieren Zahl der Objekte nie mit den Museen in Rom, Paris oder London würde messen können. So kommt es, dass sich die Museen am Königsplatz in all ihren Bereichen durch eine Vielzahl einmaliger, ungewöhnlicher und in ihrer Qualität überragender Objekte auszeichnen.

Öffnungszeiten:

  • täglich außer Mo 10–17 Uhr
  • Mi bis 20 Uhr

Eintritt:

  • 7,70- €, ermäßigt 5,50- €
  • Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre freier Eintritt
  • Sonntagseintritt 1,- €
    (Bitte beachten Sie, dass das 1-Euro-Ticket für den Besuch der Dauerausstellung am Sonntag immer erst am vorhergehenden Freitag ab ca. 12 Uhr zum Verkauf steht.)

Für den Besuch gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln. Besucherinnen und Besucher sind gebeten, mit einer FFP2-Maske in die Museen zu kommen und diesen während des gesamten Besuches zu tragen.

Weitere Infos unter unserer Website sowie unseren Social Media Kanälen Instagram, Facebook und Twitter.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan