Eva Karl Faltermeier

  • Eva Karl Faltermeier © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
  • Eva Karl Faltermeier 2022 © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Tickets sichern ab € 23,80

FR 12.05.2023, 20:00 Uhr

Ludwig-Thoma-Saal, TegernseeTegernseeRosenstr. 583684

Veranstalter: Konzertbüro Landshut

Eva Karl Faltermeier 
„TAXI. Uhr läuft.“ 

Wohin die Fahrt geht 
Eva Karl Faltermeier tritt mit neuem Programm im Ludwig-Thoma-Saal auf 

Nicht immer wird man im Leben da abgeholt, wo man steht. Im Falle einer Taxi-Fahrt ist das natürlich schon so – außer, man hat keine Ahnung, wo man sich befindet oder kein Geld. Doch manchmal ist es im Leben eben auch nicht so einfach, den eigenen Standpunkt zweifelsfrei festzumachen. Weder emotional, noch politisch oder geografisch. Manchmal fehlen eben auch die nötigen Mittel. Eva Karl Faltermeier findet heraus, wo wir alle abgeholt werden wollen, wohin die Fahrt geht und was sie uns kostet. Eine amüsante Fahrt – durch die Irrungen des Lebens – während der jede Sekunde zählt. Begleiten kann sie das Publikum bei ihrem neuen Programm „TAXI. Uhr läuft“ am Freitag, 12. Mai 2023 um 20:00 Uhr im Ludwig-Thoma-Saal in Tegernsee. 

Eva Karl Faltermeier (38) ist alleinerziehende Mutter zweier Kinder und gelernte Journalistin. Mit ihrem ersten Bühnenprogramm „Es geht dahi“ überzeugte sie Kritiker und Publikum gleichermaßen. Sie wurde mit dem Senkrechtstarter-Preis des Bayerischen Kabarettpreises, dem Newcomerpreis des Hessischen Kabarettpreises und dem Prix Pantheon ausgezeichnet. Die Stadt Regensburg ehrte sie mit dem „Kulturförderpreis 2020“. Für die gelernte Journalistin ist es das größte Ziel, mit Geschichten zu unterhalten. Karl Faltermeier ist Blogautorin, Dozentin und schreibt Kolumnen (Bayern2). Sie führt einen eigenen Indie-Interview-Podcast („Es lafft“) für den sie 2021 den Kulturpreis des Bezirks Oberpfalz erhalten hat. Ihr erstes Buch „Der Grant der Frau“ erschien im Oktober 2021 bei Süd/Ost. Ihre liebsten Hobbies sind Watten, Gartenarbeit und Wandern mit ihren Kindern. 
 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan