BRONX GOTHIC

Achtung: Derzeit sind leider keine Karten verfügbar.
  • Bronx Gothic, 02.11.2021 © Ian Douglas
Nicht verfügbar

DI 02.11.2021, 20:00 Uhr

Haus der KunstMünchenPrinzregentenstrasse 180538

Veranstalter: Spielmotor München e. V.

Der Veranstaltungsbesuch ist  nur für Personen mit einem negativen PCR-Test, für vollständig geimpfte oder nachweislich genesene Personen möglich (3G+ -Regel).

Damit entfällt die Maskenpflicht am Platz. Bitte halten Sie sich über kurzfristige Änderungen auf dem Laufenden. Aktuelle Informationen finden Sie unter www.spielart.org


BRONX GOTHIC befindet sich an der Schnittstelle von Theater, Tanz und visueller Kunstinstallation und verhandelt die spannungsgeladene Beziehung zweier Mädchen, die in den 1980er Jahren in der Bronx aufwuchsen. Die Regisseurin und Performerin Okwui Okpokwasili entwickelte BRONX GOTHIC in Zusammenarbeit mit Designer Peter Born. In BRONX GOTHIC wir eine fiktive Welt um das Erwachsenwerden eines jungen Mädchens geschaffen, mit einer Erzählung, die von Briefromanen und zeitgenössischen Griots beeinflusst ist. Die Performerin Wanjiru Kamuyu verkörpert das Stück nun mit einer neuen Energie. In einer Kombination aus Bewegung, Songs und schriftlichen Korrespondenzen beschäftigt sich BRONX GOTHIC mit der universellen Erfahrung eines Körpers in Transformation. Wie gehen wir mit den multiplen Zuständen um, die in einem Körper vorhanden sind? Mit einer Sprache die zwischen unverblümt, poetisch, grob und komisch changiert, beschwört und erforscht BRONX GOTHIC diese Jugendfreundschaft, die sich in einem Durcheinander von Beleidigungen, Wut und Liebe äußert.

Text | Lieder | Bewegung Okwui Okpokwasili Performance Wanjiru Kamuyu Regie | Design | Ton Peter Born Produktionskoordinator | Stage Manager Michaelangelo DeSerio

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan