BEETHOVENS KLAVIER-VERMÄCHTNIS

  • Beethovens Klavier-Vermächtnis, 12.11.2021 © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Tickets sichern ab € 21,60

FR 12.11.2021, 19:00 Uhr

SeidlvillaMünchenNikolaiplatz 1b80802

Veranstalter: Pianistenclub e.V.

Zwei Gesprächskonzerte mit Michael Leslie und Wolfgang Hesse

Beethovens Klavier-Vermächtnis
Hans von Bülow hat Beethovens 32 Klaviersonaten als das „Neue Testament der Klavierliteratur“ bezeichnet – in diesem könnte man die drei letzten Sonaten als „Offenbarung“ oder genauer: als Beethovens Vermächtnis auszeichnen. Sie ent­standen in den Jahren 1820–1822 in einer ergiebigen Schaffenszeit des Kompo­nisten und werden seither als Gipfelpunkte der abendländischen Musik verehrt. Danach folgten in Beethovens Klavierschaffen nur noch die Diabelli-Variationen und die Sechs Bagatellen op. 126.

Der Münchner Pianist Michael Leslie wird die letzten drei Sonaten zusammen mit den genannten Bagatellen zur Auffüh­rung bringen. Im Gespräch mit Wolfgang Hesse werden Strukturen, Hintergründe und spezielle Charakteristika der einzelnen Werke erörtert und Bezüge zum Leben des Komponisten hergestellt.

Wolfgang Hesse

 

 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan