MANDOKI SOULMATES - Utopia for Realists - Hungarian Pictures

  • Mandoki Soulmates, 24.09.2021 © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Tickets sichern ab € 39,00

SO 06.11.2022, 20:00 Uhr

Circus Krone Bau, MünchenMünchenMarsstr. 4380335

Veranstalter: Red Rock Production

Mandoki Soulmates veröffentlichen weltweit neues Visual Album 

Veröffentlichung von „Utopia for Realists“ am 24. September und Start des Ticketvorverkaufs für Tour 2022

Am 24. September erscheint weltweit das neue Visual Album „Utopia for Realists“ bei Sony InsideOut in verschiedenen Formaten.

Das umfangreiche Mediabook erscheint als ganz neue Kunstform. Der Konzertfilm ihrer Prog-Rock-Suite „Hungarian Pictures“ anlässlich des 30. Jahrestag des Mauerfalls in Berlin verschmilzt mit exzellent animierten Gemälden und künstlerisch anspruchsvollen Landschaftsaufnahmen. Ergänzt wird das Visual Album durch Einblicke hinter die Kulissen der Soulmates-Produktion live und im Studio.

In den Handel kommt das Album am 24. September 2021 in drei Formaten: als Media Book inklusive Audio CD, als Vinyl-Version mit CD und als Audio-CD im Jewelcase. Parallel zur Veröffentlichung startet auch der Vorverkauf für die 2022er Konzerte.

Mit einem umjubelten Album Release Konzert am 24. August vor der St.-Stephans-Basilika in Budapest feierten die Mandoki Soulmates zusammen mit über 30 0000 begeisterten Leuten ihre Bühnenrückkehr. Nach der pandemischen Zwangspause war dies der erste Auftritt der legendären Band seit ihrer Show im Berliner Konzerthaus anlässlich der Feier zum 30. Jahrestag des Mauerfalls.

Auch vor der St.-Stephans-Basilika lieferten die Mandoki Soulmates mit ihrer auf Themen von Béla Bartók und den größten Soulmates-Hits basierenden Progressive-Jazz-Rock-Suite „Hungarian Pictures – Utopia For Realists“ Gänsehautmomente für Musikliebhaber aller Couleur. „Bartók hat Klänge und traditionelle Melodien aus unterschiedlichsten Regionen der Karpatentiefebene gemischt, um mit der völkerverbindenden Kraft der Musik ein Zeichen gegen die Bedrohung durch den Nationalsozialismus zu setzen. Dieser Gedanke des Verbindenden hat mich nachhaltig inspiriert“, erklärt Mandoki.

Nach ihrem Auftritt in Budapest haben Mandoki Soulmates, einst vom verstorbenen Soulmate Greg Lake (Emerson, Lake & Palmer) als „eine der besten Bands der Welt“ bezeichnet, weitere Konzerte angekündigt. Die pandemiebedingt unterbrochene Tournee zu ihrem Studioalbum „Living in the Gap & Hungarian Pictures“ mit vielen ausverkauften Shows wird im Herbst kommenden Jahres mit einer Deutschland Tour fortgesetzt. Tickets sind ab dem 24. September 2021 im Vorverkauf erhältlich. 

Während des Lockdowns und der geschlossenen Konzerthäuser haben Leslie Mandoki und seine Soulmates im März 2020 unter dem Titel „Music is the Greatest Unifier!“ ein einzigartiges weltumspannendes Online-Konzert produziert, das im Fernsehen und auf YouTube rund eineinhalb Millionen Zuschauer begeistert hat. Aufgenommen wurde das Konzert in Mandokis Tonstudio am Starnberger See, wo die Soulmates aus allen Teilen der Welt live zugeschaltet wurden. 

Mandoki, der sich zur Aufgabe gemacht hat, Prog-Rock mit Jazz-Rock zu einem neuen, klangästhetischen Erlebnis zu vereinen und diese Musik wieder zu gesellschaftspolitischer Relevanz zu führen, erinnert sich: „Im 30. Jahr des Bestehens der Mandoki Soulmates zeigt uns der Erfolg unseres Online-Konzertes, wie sehr die Menschen von unserer verbindenden Botschaft berührt werden. Die globalen Herausforderungen – Pandemie, Finanz- und Wirtschaftskrisen, Migration und Integration, Klimawandel – werden wir nur dann bewältigen, wenn wir die Spaltungen über alle Grenzen hinweg überwinden. Deshalb müssen wir lauter sein als je zuvor!“

Dafür steht unser neuestes Werk: „Utopia for Realists“

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan