Max Mannheimer - Spätes Tagebuch

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet, Restkarten werden an der Tages- bzw. Abendkasse angeboten.
  • Max Mannheimer © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Nicht verfügbar

DI 08.11.2022, 19:30 Uhr

Waitzinger Keller - Kulturzentrum MiesbachMiesbachSchlierseer Strasse 1683714

Veranstalter: Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach

Falls Sie Rollstuhlplätze benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an das Kulturzentrum Waitzinger Keller Miesbach, Tel. 08025 7000-0


Max Mannheimer hat alles durchlitten, was einem Men­schen in dem von den Deutschen entfesselten Inferno zustoßen konnte: Demütigung, Vertreibung, Internierung im Ghetto, Tod fast der ganzen Familie in der Gaskammer, Arbeitslager und KZ, Hunger, Krankheit und Misshandlung.

Wie durch ein Wunder hat er die Hölle überlebt.

Mannhei­mer sprach lange nicht über das, was er erlebt hatte. Erst als er irrtümlich seinen Tod nahe glaubte, entschloss er sich, für die Nachgeborenen das Erlittene festzuhalten.

 

Sein Spätes Tagebuch ist ein großes menschliches Dokument und erschien erstmals 1983.

 

Aus den Erinnerungen von Max Mannheimer (1920-2016) liest und erzählt Michael Stacheder, Schauspieler und Regisseur.

 

 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan