SAF

Achtung: Die Veranstaltung entfällt ersatzlos.
  • Platzhalter © München Ticket
Nicht verfügbar

SO 22.03.2020, 18:00 Uhr

Gasteig, Carl-Amery-SaalMünchenRosenheimer Str. 581667

Veranstalter: Filmstadt München e.V.

Achtung: Die Veranstaltung fällt leider aus. Bitte schicken Sie uns Ihre Original-Tickets per Post zu, da wir diese archivieren müssen. Bitte senden Sie die Tickets an folgende Adresse: 

München Ticket GmbH, Postfach 20 14 13, 80014 München.  

Handelt es sich um Print@Home-Tickets, müssen diese nicht eingesandt werden.

Bitte beachten Sie, dass an unsere Vorverkaufsstellen in diesem besonderen Fall keine Tickets zurückgegeben werden können.


Alle Filme der 31. Türkischen Filmtage auf einen Blick.

SAF
mit deutschen Untertiteln

Der rapide Wandel der Städte durch den Bauboom ist nicht nur in der Türkei, sondern weltweit ein Phänomen. “Wir verhalten uns so, als ob jemand von außerhalb für den städtischen Wandel verantwortlich wäre, dabei sind wir selbst die Ursache dafür”, bemerkt dazu der Regisseur von SAF, Ali Vatansever. Der Film feierte seine Weltpremiere auf dem Internationalen Filmfestival von Toronto. Im Mittelpunkt stehen Kamil und seine Frau Remziye, deren Zuhause im Bezirk Fikirtepe in Istanbul durch den Bau riesiger Hochhauskomplexe bedroht wird. Doch Kamil hat keine andere Wahl, außer auf einer der Baustellen einen schlecht bezahlten Job anzunehmen. Als er eines Tages plötzlich verschwindet, muss sich Remziye mit den Folgen einer Tat auseinandersetzen, die nicht zu dem Mann passt, den sie gekannt hatte.

Drama. Türkei/Deutschland/Rumänien 2018, 102 Min., Regie: Ali Vatansever. Mit Erol Afşin, Saadet Işıl Aksoy, Onur Buldu
 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan