PERI: AGZI OLMAYAN KIZ

Achtung: Die Veranstaltung fällt leider aus. Genaue Informationen zur Rückabwicklung finden Sie in Kürze hier.
  • Platzhalter © München Ticket
Nicht verfügbar

FR 27.03.2020, 20:30 Uhr

Gasteig, Carl-Amery-SaalMünchenRosenheimer Str. 581667

Veranstalter: Filmstadt München e.V.

Alle Filme der 31. Türkischen Filmtage auf einen Blick.

PERİ: AĞZI OLMAYAN KIZ | GIRL WITH NO MOUTH
mit englischen Untertiteln | Zu Gast: Can Evrenol

Es war einmal, es war keinmal... 10 Jahre nach der Explosion eines Kraftwerks, während draußen noch der “Große Krieg” herrscht, lebt versteckt in einem kleinen, unter Quarantäne stehenden Ort ein Vater mit seiner Tochter, die ohne Mund auf die Welt gekommen ist. Als ihr Vater von den bösen Männern getötet wird, macht sich Perihan zusammen mit drei anderen Kindern auf die Suche nach der “Verlorenen Stadt”.  Ein postapokalyptischen Fantasy-Film von eindringlicher Wucht. Ausgehend von den Folgen eines möglichen Reaktorunfalls entwirft er das Szenario einer seiner Zivilisation beraubten Welt, in der nur die Kinder ihre Unschuld noch nicht verloren haben und sich mutig allen Missständen entgegenstellen. 

Fantasy. Türkei 2019, 97 Min., Regie: Can Evrenol. Mit Denizhan Akbaba, Elif Sevinç, Özgür Civelek
 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan