Shakespeares "Ein Sommernachtstraum" // Open Air

  • Shakespeares "Ein Sommernachtstraum" // Open Air 2021 © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Tickets sichern ab € 29,90

SO 22.08.2021, 20:00 Uhr

Schloss Nymphenburg, InnenhofMünchenEingang 1980638

Veranstalter: creArgo gGmbH

Achtung: Die Veranstaltungen wurden wie folgt verschoben:

Do. 23. Juli 2020 - (Preview) wird verlegt auf: Do. 22. Juli 2021
Fr. 24. Juli 2020 - (Premiere) wird verlegt auf: Fr. 23. Juli 2021
Do. 06. August 2020 wird verlegt auf: Fr. 06. August 2021
Mi. 12. August 2020 wird verlegt auf: Mi. 11. August 2021
Sa. 15. August 2020 wird verlegt auf: Sa. 14. August 2021

Tickets behalten ihre Gültigkeit. 


Ermäßigte Tickets für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte mit GdB 100 erhalten Sie telefonisch unter 089 / 54 81 81 81 oder an den angeschlossenen Vorverkaufsstellen.


BUCHEN OHNE RISIKO: Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter und unter allen behördlich geprüften Sicherheits- und Hygienemaßnahmen statt. Bei Corona-bedingtem Veranstaltungsausfall erhalten Sie (bei Buchung nach dem 08.03.2020) Ihr Geld zurück.
Mehr Informationen unter: www.schloss-festspiele.de


Auch nach über 400 Jahren hat Shakespeares berühmter „Sommernachtstraum“ seinen Zauber nicht verloren: Mit dem humorvollen Verwirrspiel um zwei junge Liebespaare entführt die Komödie die Zuschauer in einen magischen Wald, in dem Elfen und Kobolde die Realität der Menschen auf den Kopf stellen. Das Genie des Autors und die Poesie des Textes eröffnen eine hinreißende Märchenwelt, die Wirklichkeit und Traum, Spiel und Ernst, feurige Leidenschaft und echte Zuneigung auf zeitlose Art miteinander verweben.
 
Seit 2016 präsentiert das ENSEMBLE PERSONA Open-Air-Erlebnisse im unvergleichlichen Ambiente von Schloss Nymphenburg. Ab 2021 firmiert das Freilichtformat unter dem Namen SOMMER-FESTSPIELE SCHLOSS NYMPHENBURG. Lassen Sie sich mitnehmen in Nächte voller Poesie.

Details zur Produktion und zu den Festspielen finden Sie unter: www.schloss-festspiele.de

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan