Barbara Vetter ''Sri Lanka''

  • Barbara Vetter ''Sri Lanka'' © München Ticket GmbH. – Alle Rechte vorbehalten
Tickets sichern ab € 21,20

SO 01.03.2020, 19:00 Uhr

Muffatwerk, MuffathalleMünchenZellstr. 481667

Veranstalter: Büro Michael Martin

In kei­nem ande­ren Land leben so vie­le wil­de Ele­fan­ten auf engs­tem Raum mit Men­schen zusam­men wie in Sri Lan­ka! Die beein­dru­cken­den Dick­häu­ter sind es, die der Tro­pen­in­sel ihr Gesicht geben und auch die Rei­se­jour­na­lis­ten Bar­ba­ra Vet­ter und Vin­cent Hei­land in ihren Bann zogen.
 
Sie waren nicht nur selbst eini­ge Wochen mit einem gezähm­ten Ele­fan­ten unter­wegs, son­dern beglei­te­ten über drei Mona­te lang zusam­men mit ihren Töch­tern Saba und Lola den bekann­tes­ten Mahut Sri Lan­kas – den Ele­fan­ten­füh­rer Suma­na­ban­da – bei einem unge­wöhn­li­chen Pro­jekt. Suma­na­ban­da – eine ech­te Kory­phäe auf dem Gebiet der Ele­fan­ten – bekam den ehren­vol­len Auf­trag den gefähr­li­chen Ele­fan­ten­bul­len Raja für das wich­tigs­te bud­dhis­ti­sche Tem­pel­fest des Lan­des vor­zu­be­rei­ten. Das pre­kä­re dar­an: Raja hat­te zuvor bereits zwei Mahuts getö­tet…

Sri Lan­ka – die Per­le im Indi­schen Oze­an – bezeich­ne­te schon Mar­co Polo als schöns­te Inseln der Welt, mit tro­pi­schen Strän­den, einer schrof­fen Berg­welt und grü­nen Regen­wäl­dern und einer reich­hal­ti­gen Kul­tur ist sie wahr­haf­tig ein Traum­ziel.
 
Es exis­tiert aber auch die ande­re Sei­te der Insel. In Sri Lan­ka gibt es tau­sen­de Voll– und Halb­wai­sen, deren Eltern durch die Tsu­na­mika­ta­stro­phe 2004 und den Bür­ger­krieg zwi­schen 1983 und 2009 ums Leben kamen. Der Kon­flikt zwi­schen den ver­schie­de­nen Glau­bens– und Bevöl­ke­rungs­grup­pen aber auch die Aus­wir­kun­gen der Natur­ka­ta­stro­phe beschäf­ti­gen bis heu­te das Land. Unter­wegs mit ihrem knall­ro­ten Tuk­Tuk traf die Fami­lie auf ver­schie­dens­te Men­schen und lern­te dabei auch ein Pro­jekt ken­nen, für das sie sel­ber schnell Feu­er fin­gen.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan