HONECK / BARTÓK, DVORÁK / 3. Abo d

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • Manfred Honeck © Todd Rosenberg
Nicht verfügbar

SA 09.12.2023, 19:00 Uhr

Gasteig HP8, IsarphilharmonieMünchenHans-Preißinger-Straße 881379

Veranstalter: Münchner Philharmoniker

Leider musste Petr Popelka die geplanten Konzerte am Samstag und Sonntag krankheitsbedingt absagen. Glücklicherweise kann Manfred Honeck, der erst im Oktober bei uns zu Gast war, kurzfristig einspringen. Das Programm mit Béla Bartóks 3. Klavierkonzert mit Solist Kirill Gerstein sowie der 6. Symphonie von Antonín Dvořák bleibt unverändert. Lediglich die »Tänze aus Galanta« müssen leider entfallen.


ZOLTÁN KODÁLY 
»Tänze aus Galánta« 
BÉLA BARTÓK 
3. Klavierkonzert 
ANTONÍN DVOŘÁK 
6. Symphonie

MANFRED HONECK 
Dirigent
KIRILL GERSTEIN 
Klavier

Die »Sechste« gilt als erster Meilenstein unter Dvořáks Symphonien – ihre zeitliche Nachbarschaft zu den berühmten »Slawischen Tänzen« hört man ihr an. Sein drittes Klavierkonzert schrieb Bartók kurz vor seinem Tod als Geburtstagsgeschenk für seine Frau. Es ist ein ergreifendes Zeugnis für seinen klaren, lyrischen Spätstil.

Konzertdauer: ca. 1'40 Stunden

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan

Barrierefrei-Service
Informationen und Hilfe beim Ticketkauf für Rollstuhlfahrende, Hörgeschädigte, Sehbehinderte und alle Formen der Behinderung erhalten Sie unter 
barrierefrei@muenchenticket.de