Jubiläumskonzert 30 Jahre KVI

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • 30 Jahre KVI © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Nicht verfügbar

SO 22.05.2022, 11:00 Uhr

Stadt Wolfratshausen, LoisachhalleWolfratshausenHammerschmiedweg 682515

Veranstalter: Konzertverein Isartal e.V.

Jubiläumskonzert 30 Jahre KVI

Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu "La clemenza di Tito" KV 621 (1791)
Philharmonisches Orchester Isartal
Leitung: Henri Bonamy

Ludwig van Beethoven: Konzert C-Dur für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester, op. 56
"Tripelkonzert" (1804)
Anna Sophie Dauenhauer, Violine
Wen-Sinn Yang, Violoncello
Henri Bonamy, Klavier
Philharmonisches Orchester Isartal
Leitung: Christoph Adt

Wir freuen uns außerordentlich, daß nun doch unser Jubiläumskonzert aus Anlaß des 30-jährigen Bestehens des Konzertvereins Isartal stattfinden wird. Die Änderung des Programms werden Sie uns sicher nachsehen!
Im Mittelpunkt des Konzerts steht Beethovens Tripelkonzert. Entstanden ist es parallel zur 3. und 5. Sinfonie. Vermutlich hat Beethoven bestimmte Musiker im Sinn gehabt: sich selbst am Klavier, den Geiger Carl August Seidler und den berühmten Cello-Virtuosen Anton Kraft. Mit Witz und revolutionärem Geist hat Beethoven in diesem Konzert ungewöhnliche Entscheidungen getroffen. Der erste Satz ist mit über siebzehn Minuten unerwartet lang, der langsame zweite dafür mit nicht einmal fünf Minuten erstaunlich kurz. Der dritte Satz bringt ein spritziges, volksliedhaftes Rondo alla Polacca – "auf polnische Art".
Einleitung und Auftakt des Konzerts bildet Mozarts Ouvertüre zu der Oper "La clemenza di Tito". Mozart komponierte diese Oper anläßlich der Krönung Kaiser Leopolds II. zum König von Böhmen am 6. September 1791 in Prag.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan