Rising Star Clara Shen in Concert

  • Rising Star Clara Shenin 2020 © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Tickets sichern ab € 18,00

SA 28.03.2020, 20:00 Uhr

Kurtheater, Bad WörishofenBad WörishofenHauptstr. 1686825

Veranstalter: Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen

Clara Shen, geboren 2005 in München, wurde mit 9 Jahren als Jungstudentin an der Hochschule für Musik und Theater München aufgenommen und studierte zunächst bei Prof. Sonja Korkeala und seit 2019 bei Prof. Ingolf Turban. Seit 2016 studiert sie zusätzlich bei Prof. Paul Roczek im Pre‐College am Mozarteum in Salzburg. Meisterkurse bei Professoren wie Ana Chumachenco, Julia Fischer, Albrecht Breuninger und Lena Neudauer bereichern ihre musikalische Ausbildung. 

Januar 2019 spielte Clara als Solistin beim Eröffnungskonzert des Weltwirtschaftsforums in Davos unter der Leitung von Marin Alsop.

Clara ist mehrfache Preisträgerin bei internationalen Wettbewerben, zuletzt bei der Menuhin Competition in Genf 2018. Außerdem ist sie Preisträgerin des 17. Internationalen Wettbewerb für Violine in Kloster Schöntal 2017 und Zhuhai International Mozart Competition for Young Musician 2017 in China. Im 2019 wurde sie mit dem Manfred Grommek-Preis der Kronberg Academy ausgezeichnet.

Mit 11 Jahren gab sie ihr Debüt mit dem Symphonieorchester der Bayerischen Philharmonie im Herkulessaal der Münchner Residenz. Als Solistin konzertiert sie mit Bad Reichenhaller Philharmonie, Salzburg Chamber Soloists und L’Orchester de Chambre de Genève. Auf Einladungen spielt sie auf zahlreichen Musikfestivals, u.a. Gstaad Menuhin Festival und Rheingau Musikfestival.

Clara ist Stipendiatin der Deutschen Stiftung Musikleben (DSM) und der Internationalen Musikakademie in Liechtenstein. Seit 2018 ist sie zusätzlich mit einem Gerd Bucerius-Stipendium der DSM gefördert. Als Preisträgerin des 26. Wettbewerbs des Deutschen Musikinstrumentenfonds stellt ihr die DSM eine Violine von Carlo Antonio Testore, Mailand 1740, aus dem Deutschen Musikinstrumentenfonds zur Verfügung.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan