SARAH CONNOR

  • SARAH CONNOR, 21.07.2022 © München Ticket GmbH. – Alle Rechte vorbehalten
Tickets sichern ab € 55,05

DO 21.07.2022, 19:30 Uhr

Schloss TüßlingTüßlingMarktplatz 185477

Veranstalter: COFO Entertainment GmbH & Co. KG

Achtung: Die Veranstaltung wurde von 25.07.2020 bzw. 23.07.2021 auf den 21.07.2022 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Sarah Connors zweites deutschsprachiges Album „HERZ KRAFT WERKE“ (VÖ: 31.05.2019) knüpfte nahtlos an die Erfolge des mit 5-fach Platin ausgezeichneten Vorgängers „Muttersprache“ (VÖ: 22.05.2015) an und stieg nur eine Woche nach der Veröffentlichung von 0 direkt auf Platz #1 der deutschen Albumcharts ein.

„HERZ KRAFT WERKE“ wurde sogar bereits nach 90 Tagen mit einem Platin-Award ausgezeichnet. Die Singleauskopplung „Vincent“ erreichte als einziger deutschsprachiger Pop-Song 2019 Goldstatus. Im Frühjahr 2020 folgte mit der spontan entstandenen Single „Sind wir bereit?“ eine emotionale Momentaufnahme aus Sarahs Zeit in der Quarantäne.

Die Erlöse des Songs wurden gänzlich gespendet. 2020 verabschiedete sich Sarah mit „Bye Bye“ von diesem außergewöhnlichen Jahr und blickt voller Zuversicht in eine neue, strahlende Zukunft und glückliche Tage des Beisammenseins bei Ihren LiveKonzerten.

„Manchmal kommen Lieder völlig überraschend zu einem und müssen dann schnellstmöglich raus zu den Menschen. ‚BYE BYE‘ ist so ein Lied. Ich habe das Gefühl eingefangen, das mich gerade überall umgibt und mit Tobias Kuhn ein Song daraus gemacht. Für das Video zu ‚BYE BYE‘ bin ich unter anderem mit dem Auto rumgefahren und habe Menschen in den verschiedensten Situationen gebeten, kurz in mein Handy zu singen. Krankenschwestern, ein Busfahrer und eine Supermarktmitarbeiterin haben mitgemacht! Es musste schnell gehen und sollte unaufwendig sein und ich bin sehr dankbar für die Unterstützung so viel toller Menschen! ‚BYE BYE‘ ist mein Abschiedslied 2020!“ – Sarah Connor.

Ihre Sommertermine 2022 sind ein Dankeschön an ihre Fans fürs Durchhalten, auf die sich Sarah schon jetzt freut und die ihren Adrenalinspiegel steigen lässt: „Unmittelbar vor Konzertbeginn, bekomme ich nur schwer Luft und denke, ich muss sterben vor Lampenfieber. Doch wenn der Vorhang fällt, die Musik einsetzt, ich die Hände und Gesichter sehe und die Rufe der Fans höre, dann weiß ich: Das wird ein geiler Abend.

 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan