Winnetou - Der Schatz im Silbersee

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet, Restkarten werden an der Tages- bzw. Abendkasse angeboten.
  • Winnetou, 16.10.2021 © marotte Figurentheater
Nicht verfügbar

SA 16.10.2021, 20:00 Uhr

Münchner Stadtmuseum - SaalMünchenSt.-Jakobs-Platz 180331

Veranstalter: Gesellschaft zur Förderung des Puppenspiels e. V.

Winnetou – Der Schatz im Silbersee
marotte Figurentheater, Karlsruhe

Immer fällt mir, wenn ich an den Indianer denke, der Türke ein.“ – Dieser erste Satz von Karl May in der Einleitung zum ersten Band der Winnetou-Reihe lieferte die Idee für die Umsetzung des Romans „Der Schatz vom Silbersee“ auf der Bühne des marotte Figurentheaters:

Das Stück beginnt in einem deutschen Einbürgerungsbüro. Dort will ein Türke einen deutschen Pass beantragen, lässt sich aber vom Karl-May-begeisterten Einbürgerungs-Beamten dazu anstiften, den „Schatz im Silbersee“ als Schattenspiel nachzustellen. Der Integrationswillige behauptet, dass die Indianer von den Türken abstammen und stürzt sich und das Publikum in ein schräges Wildwest-Abenteuer – immer im Wechsel zwischen Rahmenhandlung und Schattenspiel.

Freuen Sie sich auf tapfere, skrupellose und zwielichtige Figuren, Schießereien, Kriegslisten, Überfälle, Dampfschiffe, Marterpfähle und einen versenkten Schatz – und das alles mit einer gehörigen Portion absurder Situationskomik.

Regie: Carsten Dittrich | Spiel: Rusen Kartologlu, Thomas Hänel | Ausstattung: Rainer Schicktanz

Dauer: 90 Minuten inkl. Pause

Für Erwachsene und Jugendliche


Der Zugang ist barrierefrei möglich. Rollstuhlplätze bitte reservieren unter Tel. 089-233-22347 oder per E-Mail an kontakt@figurentheater-gfp.de

Es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen des Münchner Stadtmuseums und der Kooperationspartner.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan