3. Klassik zum Staunen / Feuer und Flamme / Schulkonzert

  • Klassik zum Staunen © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Tickets sichern ab € 12,00

FR 03.02.2023, 12:00 Uhr

Funkhaus Studio 1MünchenRundfunkplatz 180335

Veranstalter: Bayerischer Rundfunk

Ab 6 Jahren / Konzert für Schulklassen
Dauer: ca. 60 Minuten

Manuel de Falla – „Feuertanz“
Johann Strauß (Vater) – „Elektrische Funken“ u.a.

Musik kann manchmal ganz schön heiß sein. Ab welchen Temperaturen fangen Trompeten an zu glühen? Bei welchen Rhythmen gehen Geigen in Flammen auf? Keine Angst, ein Feuerwehrmann steht uns zur Seite, damit sich niemand bei Klängen von Manuel de Falla oder Johann Strauß die Finger verbrennt. Feuer ist jedoch nicht nur gefährlich, es bringt Licht ins Dunkel und spendet Leben. So wärmen wir uns an einem musikalischen Lagerfeuer und lassen im Konzertsaal die Sonne aufgehen. Und zum Finale, da zünden wir ein prächtiges Feuerwerk.


PROGRAMM
Manuel de Falla
El amor brujo: Ritueller Feuertanz

Johannes Brahms
Ungarischer Tanz Nr. 5 g-Moll

Felix Mendelssohn Bartholdy
Ein Sommernachtstraum: Nr. 6 Notturno

Richard Strauss
Aus Italien, op. 16

Johann Strauß (Sohn)
Explosions-Polka, op. 43

Johann Strauß (Sohn)
Unter Donner und Blitz. Polka, op. 324

Johann Strauß (Sohn)
Lavaströme. Walzer, op. 74

Joseph Haydn
Symphonie Nr. 59 („Feuer-Symphonie“)

Leoš Janáček
Lachische Tänze („Lasské tance“)

Edward Elgar
The Wand Of Youth. Suite Nr. 2, op. 1b: 2. Satz, „Glöckchen“

Franz Liszt
Zwei Episoden aus Lenaus „Faust“: Der Tanz in der Dorfschänke (Mephisto-Walzer Nr. 1)

MITWIRKENDE
Jerzy May, Erzähler

Münchner Rundfunkorchester

Holly Hyun Choe, Leitung

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan