Tara Erraught – Liederabend

  • Tara Erraught – Liederabend © Kirstin Speed
Tickets sichern ab € 42,80

FR 24.01.2020, 20:00 Uhr

Residenz, Allerheiligen-HofkircheMünchenResidenzstr. 1, Eing. Brunnenhof80333

Veranstalter: Münchner Konzertdirektion Hörtnagel GmbH

Liszt: Enfant, si j‘etais rois | Die Lorelei | Was Liebe sei? | Jugendglück u. a.
Brahms: Vergebliches Ständchen | Die Mainacht | Mädchenfluch u. a.
Wolf: Er ist‘s | Begegnung | Verborgenheit u. a.
Strauss: Allerseelen op. 10 Nr. 8 | Morgen! op. 27 Nr. 4 u. a.

Publikum und Presse schätzen ihren farbreichen und ausdrucksstarken Mezzosopran sowie die herbe Wärme ihrer Stimme: Tara Erraught, die irische Mezzosopranistin, die seit 2010 zum festen Ensemble der Bayerischen Staatsoper gehört und in der laufenden Saison in großen Mezzopartien von Mozart und Händel sowie als Hänsel in Humperdincks Märchenoper „Hänsel und Gretel auf der Bühne steht, setzt im Januar die Reihe „Junge Liedsänger“ fort. Ihre strahlende Stimme und dynamische Bühnenpräsenz präsentiert die auch an der New Yorker Metropolitan Opera gefeierte Sängerin dabei in einem intimen Liederabend, der dem romantischen Schaffen von Franz Liszt, Johannes Brahms, Hugo Wolf und Richard Strauss gewidmet ist.

Tara Erraught, Mezzosopran
James Baillieu, Klavier

 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan