Chorkonzert der Regensburger Domspatzen

  • Tölzer Knavbenchorfestival 2022 © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Tickets sichern ab € 28,00

SA 28.05.2022, 19:00 Uhr

Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt Bad TölzBad TölzFrauenfreithof 183646

Veranstalter: Förderverein Tölzer Knabenchor e. V.

Die Regensburger Domspatzen verbreiten Klänge der Zuversicht

Unglaubliche 1047 Jahre gibt es schon die Regensburger Domspatzen. Die Geschichte eines der ältesten und traditionsreichsten Chöre der Welt reicht zurück ins Jahr 975, als der damalige Regensburger Bischof eine eigene Domschule gründete, die auch Singknaben ausbildete. Das war die Geburtsstunde der Regensburger Domspatzen, die auch heute noch jeden Sonn- und Feiertag vor dem Hochaltar der Domkathedrale St. Peter die feierliche Liturgie gestalten. 
Neben dieser Jahrhunderte alten Hauptaufgabe singen die Domspatzen in Bayern und in aller Welt auch in Konzerten a cappella oder mit namhaften Orchestern. Chorsingen heißt die Regensburger Domspatzen Wohlklang und gleichermaßen auch Verkünden einer Botschaft: Der Freude, der Hoffnung und der Schönheit des Glaubens.

So werden die Domspatzen beim Tölzer Knabenchor-Festival 2022 am 28. Mai ab 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche Tölz unter der Leitung von Max Rädlinger „Klänge der Zuversicht“ verbreiten. Unter diesem Motto sind prächtige Lobeshymnen ebenso wie leise gesungene Gebete vereint. Die Domspatzen ziehen einen schönen Querschnitt durch die vielfältige und abwechslungsreiche Kirchenmusik vom gregorianischen Choral über alte Meister bis hin zu moderner zeitgenössischer Literatur. Im Mittelpunkt des Programms stehen das prachtvolle „Cantate Domino (Singet dem Herrn)“ des Nürnberger Renaissance-Meisters Hans Leo Hassler sowie die imposante Vertonung des 150. Psalms durch den zeitgenössischen amerikanischen Komponisten Michael John Trotta.

Das Tölzer Knabenchor-Festival 2022 wird bereits am Nachmittag des 26. Mai ab 14 Uhr open-air in der Marktstraße beim Winzererdenkmal bei freiem Zugang eröffnet, wo der Tölzer Knabenchor singen sowie die Tölzer Stadtkapelle aufspielen wird. Das Eröffnungskonzert am Abend in der Stadtpfarrkirche Tölz bestreiten die „Gastgeber“, der Tölzer Knabenchor. An den weiteren Festivaltagen sind dann jeweils um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche die Augsburger Domsingknaben (27.5.) und nach den Regensburger Domspatzen der vierte bayrische Knabenchor, der Windsbacher Knabenchor (29.5.), zu hören.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan