KONSTANTIN LIFSCHITZ (Klavier) VALSES ET TOMBEAUX

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • KONSTANTIN LIFSCHITZ (Klavier) VALSES ET TOMBEAUX © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Nicht verfügbar

SO 06.11.2022, 20:00 Uhr

Gasteig HP8, Saal XMünchenHans-Preißinger-Straße 881379

Veranstalter: MUSICAÈ - Neue Konzertreihe in München

Konstantin Lifschitz ist ohne jeden Zweifel eine der interessantesten Pianisten und Künstlerpersönlichkeiten unserer Tage. Der russische Pianist jüdischer Herkunft versteht es, sein enorm breit gefächertes Repertoire in faszinierenden Gegenüberstellungen zu präsentieren.

So steht sein Münchener Konzert bei MUSICAÈ unter dem Titel „Valses et Tombeaux“ – eine Werkzusammenstellung, die einem mittelalterlichen „Totentanz“ nachempfunden zu sein scheint, einer kunstvollen allegorischen Darstellung der Allgegenwart des Todes im Leben eines Menschen. Wirbelnde Toccaten und Tänze stehen neben musikalischen Grabsteinen und Trauergesängen.
In den meisterhaften Händen von Lifschitz gerät dieses Kaleidoskop an pianistischen Facetten zu einer monumentalen Reise von außergewöhnlicher Kraft.

Seine Auftritte werden als „magische Momente“ und als „tief befriedigend“ (The Independent) sowie „mit ergreifend natürlichem Ausdruck“ (New York Times) gelobt.

 

Programm:

G. Frescobaldi  Toccata Prima

J.J. Froberger  Affligée et Tombeou Sur la mort de Monsieur Blanchrocher faite à Paris et se joüe bien lentement et à la discretion

J.S. Bach  Toccata c-Moll, BWV 911

F. Schubert  Tänze

M. Ravel  Valses nobles et sentimentales

P. Seabourne   Toccata II et Fantasia Tragica

M. Ravel   Tombeau de Couperin

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan