Doppelkonzert: Totus Gaudeo & Trollfaust

Achtung: Die Veranstaltung fällt leider aus. Genaue Informationen zur Rückabwicklung finden Sie in Kürze hier.
  • Platzhalter © München Ticket
Nicht verfügbar

SA 21.03.2020, 20:00 Uhr

Spectaculum MundiMünchenGraubündener Str. 10081475

Veranstalter: Spectaculum Mundi - KJR München-Stadt

Achtung: Die Veranstaltung fällt leider aus. Bitte schicken Sie uns Ihre Original-Tickets per Post zu, da wir diese archivieren müssen. Bitte senden Sie die Tickets an folgende Adresse: 

München Ticket GmbH, Postfach 20 14 13, 80014 München.  

Handelt es sich um Print@Home-Tickets, müssen diese nicht eingesandt werden.

Bitte beachten Sie, dass an unsere Vorverkaufsstellen in diesem besonderen Fall keine Tickets zurückgegeben werden können. 


Doppelkonzert

Totus Gaudeo
TOTUS GAUDEO, „eine der besten akustischen Mittelalter Rockbands“ (www.folkworld.de) – das ist die pure Lust an der Musik, am Tanzen und daran, ihre Zuhörer zu verzaubern und in die Klangwelt vergangener Zeiten zu entführen. Die Band schafft es mit ihren mitreißenden Eigenkompositionen spielend, ihr Publikum zu ekstatischem Tanz zu verleiten, wagt es aber auch, dieses zum Träumen einzuladen mit ruhigeren Klängen und Balladen. Dabei fehlt bei ihren deutschen Texten, oft mehrstimmig dargeboten, nie das für sie typische Augenzwinkern.
„Wer nach dem Hören von so viel Lebenslust noch schlechte Laune hat, ist wirklich selber schuld!“ (Miroque)

Trollfaust
Trollfaust – das ist die Urgewalt des Mittelalters, präsentiert auf Dudelsäcken und Trommeln. Die fünf Spielleute haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Klänge der Vergangenheit am Leben zu erhalten und mit diesen das Volk der Neuzeit zum Tanzen und Feiern zu bringen – auf dass die Geister unserer Ahnen in uns allen erwachen mögen! Neben zahlreichen Stücken aus eigener Feder spielt die Gruppe auch traditionelle Stücke des Mittelalters. All dieses Liedgut wird dabei auf eine brachiale wie auch laute Art und Weise dargebracht. Im Laufe der Jahre haben diese Musiker dabei ihre eigene, gewaltige und "trollische" Art entwickelt, diese Klänge vergangener Zeiten an die Zuhörer zu übermitteln.

 

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan