Liebe Kundinnen und Kunden,

seit 07. Juni gelten die folgenden Regelungen im Kulturbereich: 

Bei einer Inzidenzeinstufung „unter 50“ können Museen, Ausstellungen, zoologische und botanische Gärten sowie Gedenkstätten für Besucher mit Registrierung zur Kontaktnachverfolgung geöffnet werden. Die Anzahl der zugelassenen Personen bei Veranstaltungen unter freiem Himmel wird bei fester Bestuhlung von 250 auf bis zu 500 Personen verdoppelt. Für kulturelle Veranstaltungen drinnen wie draußen können künftig nicht nur feste Bühnen, sondern wieder alle geeigneten Stätten genutzt werden (Hallen, Stadion etc.), wenn sie ausreichend Platz bieten, um einen sicheren Abstand der Besucher zu gewährleisten.

In Museen, Ausstellungen, Gedenkstätten, Objekte der Bayerischen Schlösserverwaltung und vergleichbare Kulturstätten, sowie den Innenbereichen zoologischer und botanischer Gärten hat der Betreiber ein Schutz- und Hygienekonzept auszuarbeiten, die zulässige Besucherzahl bestimmt sich nach dem vorhandenen Besucherraum, so dass ein Mindestabstand von 1,5 Metern zuverlässig gewahrt wird. Für die Besucher gilt FFP2-Maskenpflicht. Theater, Kinos und Autokinos dürfen ebenfalls mit entsprechendem Hygienekonzept öffnen.

Sie haben Tickets für eine Veranstaltung, die nun nicht stattfindet? 
Keine Sorge, diese sind deswegen nicht wertlos geworden. Sie können sicher sein, dass Sie von uns hören, sobald uns der Veranstalter Ihrer Veranstaltung mitteilt, ob es einen Ersatztermin geben oder die Veranstaltung abgesagt wird. Bitte behalten Sie Ihre Tickets daher vorerst – wir melden uns bei Ihnen. 

Mit freundliche Grüßen,
Ihr Team von München Ticket.
 


Aktuelle Infos zu Veranstaltungsdurchführungen im Rahmen des Coronavirus

Aufgrund der Ereignisse im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden weiterhin viele Veranstaltungen, aufgrund behördlicher Anordnungen und Maßnahmen, abgesagt bzw. verschoben. 

Grundsätzlich gilt: Bitte behalten Sie Ihre Eintrittskarten vorerst. Die Veranstalter arbeiten an Ersatzterminen und oftmals ist eine Verschiebung der Veranstaltung auf einen neuen Termin möglich. Sie werden von uns schnellstmöglich über das weitere Vorgehen, entweder per E-Mail oder direkt auf der Detailseite der jeweiligen Veranstaltung informiert. 

Ihre Veranstaltung fällt aus oder wurde auf einen neuen Termin verschoben? Dann beachten Sie bitte Folgendes:

  • München Ticket vertreibt Eintrittskarten im Namen und Auftrag von Veranstaltern.
  • Die Absage oder Verlegung einer Veranstaltung erfolgt daher durch diese Veranstalter und nicht durch München Ticket.
  • Bitte schicken Sie uns nicht unaufgefordert Ihre Tickets zurück, sondern behalten Sie diese vorerst. 
  • Sobald uns alle Informationen von den Veranstaltern vorliegen, kontaktieren wir Sie per E-Mail oder falls Sie die Tickets nicht online gekauft haben, finden Sie dann alle relevanten Informationen zur Rückabwicklung auf der jeweiligen Detailseite Ihrer Veranstaltung. 
  • Hier finden Sie eine Auflistung aller abgesagten Veranstaltungen