Anatevka ist überall

Achtung: Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet.
  • Anatevka ist überall © Veronika Eckbauer
Nicht verfügbarTermine

22.06.2024 - 13.07.2024

HofspielhausMünchenFalkenturmstr. 880331

Veranstalter: Hofspielhaus gGmbH

Michael A. Grimm, der preisgekrönte Schauspieler, ist Tevje, der Milchmann, wohnhaft in Anatevka in der Ukraine. Ein gottesfürchtiger Mann, gesegnet mit fünf Töchtern, mehreren Milchkühen, seiner praktisch veranlagten Frau Golde und jüdischem Humor. Die Erzählung von Scholem Alejchem spielt Anfang des 20ten Jahrhunderts im russischen Zarenreich. Michael A. Grimm lässt die ganze Welt des Tevjes mit all ihrer Schönheit, ihrer Musik, der Weite der Ukraine, seinen Sehnsüchten und den kleinen und sehr großen Nöten auferstehen. „Wenn ich einmal reich wäre“ singt er und stellt sich vor, wie einfach er seine geliebten Töchter verheiraten könnte, er seiner Frau alles schenken würde, was er wollte und endlich genug Zeit für die Thora hätte. Die Realität ist brutal und will es anders. Tevje steht stellvertretenden für alle Menschen in Anatevka, der Ukraine und überall.

Mit: Michael A. Grimm
Regie: Christiane Brammer und Veronika Eckbauer
Musikarrangement: Stephan Reiser
Kostüm: Stefanie Lämmlein
Bühne: Thomas Bruner

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan

Barrierefrei-Service
Informationen und Hilfe beim Ticketkauf für Rollstuhlfahrende, Hörgeschädigte, Sehbehinderte und alle Formen der Behinderung erhalten Sie unter 
barrierefrei@muenchenticket.de