Sommerbrettl des Valentin-Karlstadt-Musäums

  • Sommerfest des Valentin-Karlstadt-Musäums © Valentin-Karlstadt-Musäum
Tickets ab 5,00 €Termine

15.07.2021 - 05.08.2021

Valentin-Karlstadt-MusäumMünchenIm Tal 5080331

Veranstalter: Valentin-Karlstadt-Musäum

Come together – Im Innenhof des Isartors

An vier Sommerbrettl –Abenden feiern wir jeden Donnerstag im Innenhof des Isartors ungewöhnliche Künstlerduos….immer anders.
15.7. Sommerbrettl mit Sven Kemmler und Double Drums
Sven Kemmler, selbsternannter Außenminister des Kabaretts, nennt sein neues Programm: „HEIMREISEN - AUSFLÜGE INS DASEIN“ – mit irgendetwas musste sich der Kemmler ja das letzte Jahr beschäftigen. Denn zu Hause bleiben ist keine Entschuldigung dafür, nicht zu verreisen. Deshalb kredenzt Sven Kemmler einen Cocktail von Geschichten, mit dem man auch noch die kleinste Bühne zur geistigen Südsee geraten lassen kann.  

Und Double Drums 
Auf die Töpfe fertig los… da sind Sie, dem Rhythmus seine beiden Brüder. Schon als Kinder suchten Philipp Jungk und Alex Glöggler in der Küche Töpfe und bauten daraus ein kleines Schlagzeug - im Grunde machen sie das heute auch noch so. Die beiden lernten sich beim Studium an der Münchner Musikhochschule kennen und jetzt unterziehen sie das Isartor einer echten Percussionprobe. 

22.7. Sommerbrettl mit Christian Springer und Begleitung
Sommerbrettlabend mit Christian Springer, Claus Steigenberger und Kathy Wolf 
Christian Springer, Großmeister des Kabaretts, bestreitet mit seinen beiden wunderbaren Gästen Claus Steigenberger und Kathy Wolf den Sommerbrettl-Abend. Claus Steigenberger, Schauspieler, Kabarettist und Autor aus Wolfratshausen ist Mitbegründer der legendären Kabarettgruppe "Narrenschaukel", mit der über 20 Jahre die bayerischen Kleinkunstbühnen bereiste. Nach deren Auflösung ist er vor allem als Schauspieler, Autor und Rezitator von Texten meist bayerischer Autoren tätig. Aber auch ein neues Kabarett-Programm ist entstanden. Kathy Wolf, Kabarettistin aus Neu-Ulm therapiert als Bachelorette - der Psychologie auf dem Sommerbrettl Politker, Stars, Sternchen und auch gerne mal das Publikum. Pointiert und hintersinnig verknüpft sie die menschliche Psyche mit gesellschaftlichen Vorgängen und politischem Zeitgeschehen.  
Diese Mischung macht's.
 

29.7. Sommerbrettl mit Stephan Zinner und Maxi Pongratz
Stephan Zinner spielt zusammen mit Maxi Pongratz. Zum ersten Mal gemeinsam auf einer Bühne. Es gibt Lieder von Georg Kreisler, Lieder aus den eigenen Programmen und neue gemeinsame Lieder. Der Rest ist Geschichte.

5.8.
Kleiner Energieschub gefällig? Kein Problem: Miss Verständnis alias Constanze Lindner schwingt sich aufs Sommerbrettl am Isartor und läßt ihre ganze Spielwut raus. Diese Frau hat viel durchgemacht. Vor allem Nächte. Und in diesen dunklen Stunden hat sie aufgeschrieben, was in ihrem Leben falsch verstanden wurde und werden wird. Sie ist zu dem Schluss gekommen: Alles. Vom ersten Schrei bis zum letzten Witz, nichts kommt so an, wie es gemeint war.
Ludwig Wolfgang Müller: Oberösterreicher, Extiroler, Neomünchner. Kabarettist, Autor, Texter. Pointenschreiber, Wordaholic und Kaffeehausdichter... Und völlig zu Recht:  Vorsitzender des Vereins der Freunde des Schüttelreims mit Sitz in Vaduz.
Zum Kosten:
Unterbringungsfrage zur Oktoberfestzeit: (wahlweise zum Sommerbrettlabend)
Es ist mir wirklich schleierhaft
wo d’ Schwiegermutter heier schlaft!

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan