35. Griechische Filmwoche

Corona-Informationen zu dieser Veranstaltung

Mehr dazu
Zutrittsregelung

Für diese Veranstaltung gilt die 2G+-Regel, der Zutritt ist nur für genesene oder geimpfte Personen in Verbindung mit einem zusätzlichen negativen Test möglich. Bitte zeigen Sie dem Einlasspersonal die entsprechenden Nachweise.

Maskenpflicht

Während der Veranstaltung muss eine Maske getragen werden.

Abstandsregelung

Bei dieser Veranstaltung besteht kein Abstandsgebot.

Kinder unter 12

Kinder unter 12 Jahren dürfen die Veranstaltung auch ohne Testnachweis besuchen

Rückgabe der Eintrittskarten

Sollten Sie die Veranstaltung aufgrund der nun geltenden Einschränkungen nicht besuchen können, können Sie Ihre Eintrittskarten bei München Ticket zurückgeben. Weitere Information finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich unbedingt vor dem Besuch Ihrer Veranstaltung erneut an dieser Stelle.


Stand der Informationen: Mi., 24.11.2021

  • 35. Griechische Filmwoche 2021 © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Termine

0000-00-00, 00:00:00 Uhr

Mehrere Veranstaltungsorte

Hier finden Sie die Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen.


Hier finden Sie Infos zum kompletten Programm

Die Griechische Filmwoche ist wieder da! Nach einem digitalen Intermezzo im letzten Jahr kehrt die Griechische Filmwoche München mit starken Geschichten, brisanten Themen und außergewöhnlichen Persönlichkeiten aus Griechenland zurück ins Kino. Das diesjährige Programm ist vielseitig, modern, bunt und festlich; denn es gibt gleich ein dreifaches Jubiläum zu feiern: die Griechische Filmwoche findet zum 35. Mal statt, vor 100 Jahren wurde der erste griechische Film gedreht, und vor 200 Jahren wurde Griechenland unabhängig.

Neben zahlreichen Filmhighlights der vergangenen Jahre wie etwa APPLES von Christos Nikou, GREEN SEA von Angeliki Antoniou, DER HOCHZEITSSCHNEIDER VON ATHEN von Sonia Liza Kenterman oder SPRUNG INS KALTE WASSER von Stelios Kammitsis umfasst das vielseitige Programm eine Auswahl von beliebten Klassikern der griechischen Filmgeschichte. Darunter DIE WANDERSCHAUSPIELER von Theodoros Angelopoulos, MANTALENA von Ntinos Dimopulos und LOAFING AND CAMOUFLAGE von Nikos Perakis. Mit GOLDEN DAWN: A PUBLIC AFFAIR von Angelique Kourounis, EX von George Markakis und THE OLEANDERS von Paola Revenioti zeigt die Griechische Filmwoche außergewöhnliche Dokumentarfilme mit gesellschaftlicher und politischer Relevanz.

Das Jubiläumsprogramm der Griechischen Filmwoche können Cineasten im neuen Gasteig HP8 in München-Sendling sehen. Der Eröffnungsfilm am 11. November wird im Carl-Orff-Saal am Gasteig in München-Haidhausen gezeigt.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Veranstaltungen

ANSICHT

Listenansicht anzeigen

Kalenderansicht anzeigen