The Harmony Game - Eine Verneigung vor Simon & Garfunkel

  • The Harmony Game © München Ticket GmbH
Tickets ab 22,80 €Termine

20.07.2024 - 03.08.2024

MetropoltheaterMünchenFloriansmühlstr. 580939

Veranstalter: Metropoltheater

The Harmony Game

Eine Verneigung vor Simon & Garfunkel

Man liegt vermutlich nicht ganz falsch, wenn man Simon & Garfunkel als das bis heute populärste Musik-Duo aller Zeiten bezeichnet.

1964 gegründet von Paul und Art, die sich seit der Grundschule kannten, beide Außenseiter, verbunden durch die große Liebe zur Musik.

Mit "Sound of Silence“ kam der internationale Durchbruch und Simon & Garfunkel wurden nicht nur zu Ikonen des Folkrock, sondern auch zu Galionsfiguren einer ganzen Generation von Pazifist:innen. Doch so sehr ihre Stimmen in ihren Songs harmonierten, so groß war die Disharmonie ihrer "On-and-Off"-Beziehung. Art Garfunkel zog mit seiner engelsgleichen Stimme stets den Fokus auf sich, obwohl der eigentliche musikalische Kopf des Duos unbestritten Paul Simon war.

Nach nur fünf sehr erfolgreichen Alben trennten sich Simon & Garfunkel 1971 endgültig, wobei sie zu besonderen Anlässen immer mal wieder gemeinsam auftraten.

Vanessa Eckart und Katharina Müller-Elmau widmen sich in "The Harmony Game“ aber nicht nur der Musik, sondern beleuchten auch die in weiten Stücken von Eifersucht und Misstrauen geprägte Freundschaft der beiden: Was ließ sie sich so aneinander abarbeiten, woher kam die häufige Disharmonie auf der privaten und die perfekte Harmonie auf der musikalischen Ebene? Und was kommt eigentlich dabei heraus, wenn man Erfolg, Ehrgeiz, Neid, Rivalität, Zuneigung und Animosität einfach mal aus einem weiblichen Blickwinkel betrachtet?

"The Harmony Game" – ein Abend voller Harmonien, mit Geschichten, Anekdoten, Background-Facts und  vor allem fast zwei Dutzend herausragender Songs.

Von und mit Vanessa Eckart und Katharina Müller-Elmau

„Müller-Elmau und Eckart spielen in der wunderbaren Reihe "Eine Verneigung vor..." des Metropoltheaters ihr Programm 'The Harmony Game'. Schon die Eröffnungsnummer 'Mrs. Robinson' überwältigt das Publikum so heftig, dass die Sängerinnen am Premierenabend von ihrer Wirkung selbst verblüfft waren.“ (Abendzeitung)

Vorstellungsdauer ca. 1 Std. 20 Min. (keine Pause)

Veranstalter: Metropoltheater München gGmbH

Das Metropoltheater wird gefördert vom Kulturreferat der LH München

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan

Barrierefrei-Service
Informationen und Hilfe beim Ticketkauf für Rollstuhlfahrende, Hörgeschädigte, Sehbehinderte und alle Formen der Behinderung erhalten Sie unter 
barrierefrei@muenchenticket.de