Bayerisches Armeemuseum - Neues Schloss

  • Bayerisches Armeemuseum © Bayerisches Armeemuseum
Tickets ab 5,00 €Termine

23.06.2021 - 26.06.2021

Bayerisches Armeemuseum, Neues SchlossIngolstadtParadeplatz 485049

Veranstalter: Bayerisches Armeemuseum

Das Bayerische Armeemuseum ist eines der großen militärhistorischen Museen Europas. Es verwahrt umfangreiche Sammlungsbestände zur Geschichte von Militär und Krieg vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Es finden sich mittelalterliche und frühneuzeitliche Rüstungen, Blank- und Feuerwaffen wie auch Uniformen, Fahnen und Orden aus den vergangenen Jahrhunderten sowie Musikinstrumente, Modelle unterschiedlichster Art und technisches Gerät. Hinzu kommt eine beträchtliche Sammlung an Gemälden, Grafiken und Fotografien. Im Mittelpunkt stehen die bayerische Geschichte und ihre jahrhundertelange Wechselwirkung mit dem deutschen und europäischen Raum. In seinen Ausstellungen sucht das Museum die Rolle des Militärs in Staat und Gesellschaft und die Wirkung kriegerischer Gewalt kritisch zu reflektieren und dem Besucher näher zu bringen.

Bayerisches Armeemuseum (Neues Schloss)

Der erste Abschnitt der neuen Dauerausstellung zeigt die Formen des Krieges in der Zeit von etwa 1600 bis 1815. Sie ist im Neuen Schloss in Ingolstadt zu sehen, einem stattlichen Bau der Gotik, der im 15. Jahrhundert für die bayerischen Herzöge errichtet wurde. Den Besucher erwarten neben einer Schatzkammer mit außergewöhnlichen Objekten eine Wald aus Stangenwaffen oder die lebensgroße Inszenierung einer Schlacht des Dreißigjährigen Krieges. Die Exponate spannen einen Bogen von der Kleidung eines Conquistadoren in Peru, über eines der ältesten Festungsmodelle Europas bis zu zeitgenössischen Gemälden von Soldaten und Schlachten dieser blutigen Epoche.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan