Opern auf bayrisch

| Festsaal Unterschleißheim

Opern auf Bayrisch

In den Opern auf Bayrisch hat der Autor Paul Schallweg den Inhalt weltbekannter und beliebter Opern in originelle Mundartverse gegossen. Die Szenerie der Opern wird zumeist ins bayerische Land verlegt, so dass "Der Fliagade Holländer" seine Abenteuer beispielsweise nicht auf dem wilden Meer, sondern auf dem Starnberger See erlebt. Es entstand eine Vielzahl von bayerischen Opernparodien, darunter Aida - oder: Das Liebesdrama am Nil, Die Meistersinger von Miesbach und Der Lohengrin von Wolfratshausen.

Die Musik zu den Opern auf Bayrisch stammt aus der Feder von Friedrich Meyer, der das Opern-Original nie aus den Augen lässt und dabei auf charmante Weise auch alpenländische und bajuwarische Klänge in seine Kompositionen einfließen lässt. So vermischt sich nicht selten ein bayerischer Zwiefacher mit berühmten Opernarien oder der Triumphmarsch aus Aida verschmilzt auf amüsante Art und Weise mit "Ja, mir san mit'm Radl da".


 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preise

Kategorie 1 29,20 EUR
Kategorie 2 23,60 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Rathausplatz 1

85716 Unterschleißheim

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Forum Unterschleißheim