Klezmer Kings

| Münchner Künstlerhaus, Festsaal

Wenige Restkarten im Münchner Künstlerhaus unter 089 - 5991 8414 erhältlich

David Orlowsky (Klarinette), Florian Dohrmann (Kontrabass), Jens-Uwe Popp (Gitarre)
 
Das David Orlowsky Trio hat sich als Erneuerer des Klezmer weltweit einen Namen gemacht. Sie haben die Klänge verfeinert, verfremdet und weiterentwickelt und so eine ganz eigene Version dieser lebensbejahenden Musik geschaffen. Nun besinnen sie sich auf ihre Wurzeln.
 
In diesem Programm widmet sich das Trio den Klassikern des Klezmer Repertoires. Traditionelle Tänze und Klagelieder verbinden sich auf eine Weise zu einer Hommage an das Leben, wie es nur der Klezmer vermag.
 
Einen Schwerpunkt dieses Programms bildet das Repertoire der legendären Klezmer-Klarinettisten Naftule Brandwein und Dave Tarras, die die Klezmerszene im New York des frühen 20. Jahrhunderts maßgeblich geprägt haben. Die CD zu diesem Programm wird im Herbst 2014 bei SONY veröffentlicht.
 
Längst kein Geheimtipp mehr, haben sich die Musiker um den Ausnahmeklarinettisten David Orlowsky zum Aushängeschild einer neuen Weltmusik-Generation etabliert. Gemeinsam mit seinen „kongenialen Gefährten“ (Südwest Presse) Florian Dohrmann und Jens-Uwe Popp verzaubert er Jung und Alt mit einer Musik, in der Trauer und Temperament ineinanderfließen und in tänzerische Leichtigkeit münden. Der Mix an Stilen, Klangfarben und Rhythmen, die Vielschichtigkeit der Musik und die Eingängigkeit der Melodien lassen sich vielleicht am besten mit „Kammerweltmusik“ beschreiben.
 
Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte bitte über das Münchner Künstlerhaus Tel: 089 / 59 91 84 14.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preise

Kategorie 1 31,20 EUR
Kategorie 2 28,20 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstalter

Münchner Künstlerhaus-Stiftung