Musica Antiqua Viva - Versengold

| Spectaculum Mundi

Mit ihrem aktuellen Album „Auf in den Wind“ wendet sich die Band thematisch dem maritimen Bereich zu. Die Platte erschien im Februar 2014 und die gleichnamige, bundesweite Tour war ein großer Erfolg vor ausverkauften Hallen. In zehn Städten bewies Versengold von März bis Mai, dass die Thematik der Seefahrt noch längst nicht durch andere Gruppen abgegrast wurde, sondern überrascht mit neuen Akzenten und Schwerpunkten. Wer diese Shows mochte, wird die „Folk Nächte“ lieben!

Beim letzten Studioalbum, der Themen-EP „Auf in den Wind“, handelt es sich um die Zweite von insgesamt vier geplanten Veröffentlichungen des auf mehrere Jahre angesetzten Konzepts reiner Themen-Alben. Bei maritimen Geschichten von Geisterschiffen, Meutereien, Piratenprozessen und Riesenkraken bis hin zu mystischen Meeresgestalten gibt es allerlei Seemannsgarn zu hören. Mit zünftigen Trinkliedern, aber auch mit ruhigen und nachdenklichen Tönen verleiht das Ensemble dem Thema Seefahrt einen ganz eigenen, eben versengoldenen, Anstrich.
Mit ihrem außergewöhnlichen, ausschließlich akustischen Instrumentarium gelingt es den fünf Musikern auf mitreißende Weise, ein spannungsvolles und überraschend druckvolles Klangbild zu erzeugen. Durch die explosive Mischung aus harten Gitarren-Anschlägen, treibender Bodhrán (irische Rahmentrommel), virtuosen Violinen und dem vielseitigen Gesang von Frontmann Snorre Snoerkelfrey entsteht für die Hörer ein besonderes und neuartiges Hörerlebnis. Auf geniale Art bringt die Gruppe ihre Themen in eine lyrische Form und überrascht mit Anekdoten, kritischen Seitenhieben, Wortwitz und aberwitzigen Reimen. Gepaart mit schlagfertiger Moderation und ausgeprägter Publikumsinteraktion bieten sie eine Show, die weit über die Grenzen der Mittelalterszene hinaus ein Muss für jeden Freund von handgemachter Musik ist.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

17,70 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Graubündener Str. 100

81475 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Spectaculum Mundi - KJR München-Stadt