DER RING IN EINEM AUFWASCH - Opern auf Bayrisch

| Kulturzentrum Taufkirchen - Ritter-Hilprand-Hof

Der Ring in einem Aufwasch
Auch ein Jahr nach seinem 200. Geburtstag ist Wagner populär wie eh und je. Eine ganz eigene Interpretation seiner berühmtesten Opern präsentiert am 26. Oktober 2014 das Taufkirchner Kulturzentrum, Ritter-Hilprand-Hof. Allerdings dürfen sich Wagner-Fans und solche, die es werden wollen, an diesem Abend auf eine ganz besondere Interpretation des „Rings“ freuen, die man so sicher noch nie gehört hat. Die Schauspieler Gerd Anthoff, Conny Glogger und Alexander Duda präsentieren den «Ring in einem Aufwasch» aus der Reihe „Opern auf Bayrisch“.  In rund zwei Stunden bringen sie die ansonsten vierteilige Oper mit insgesamt rund 16 Stunden auf die Bühne, und das in bayerischer Mundart!  Die große Sage um Siegmund und Sieglinde, Siegfried und Brünnhilde wird mit viel Humor und bayerischer Deftigkeit auf den Punkt gebracht.

Beileibe keine Unbekannten sind es, die sich an dieses besondere Projekt wagen: Gerd Anthoff kennt man unter anderem aus der BR-Serien „Löwengrube“ als Kriminalkommissär Deinlein, „Die Hausmeisterin“ und „Cafe Meineid“. Deutschlandweit bekannt wurde er spätestens in der Rolle des umtriebigen Unternehmers Toni Rambold in der Sat1-Serie „Der Bulle von Tölz“.
Die beliebte Schauspielerin Conny Glogger kennt man ebenfalls aus dem Fernsehen, dort wurde sie unter anderem in mehreren Folgen der Reihe „Weißblaue Geschichten“ und als Marlies Goll in „Tierarzt Dr. Engel“ bekannt. Im Bayerischen Fernsehen war sie mehrmals im Komödienstadel zu sehen. Zu ihren weiteren Fernsehserien zählen „Glückliche Reise“ in ProSieben, „Der Bulle von Tölz“ in SAT.1 und „Die Rosenheim Cops“.
Michael Lerchenberg spielte unter anderem im „Bullen von Tölz“ mit, 2008 und 2009 trat er zudem als Bruder Barnabas auf dem Nockerberg auf, wo er die „Fastenpredigt“ hielt.

 Der erfreulich respektlose Musikabend basiert auf dem Buch «Opern auf Bayrisch» von Paul Schallweg, das im Jahr 2010 erschienen ist. Abwechselnd lesen die Schauspieler daraus vor - unterstützt von einer Blaskapelle, die mit der Musik ebenso kreativ umgeht wie Schallweg mit Wagners Text.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preise

Kategorie 1 34,40 EUR
Kategorie 2 30,20 EUR
Kategorie 3 26,90 EUR
Kategorie 4 23,40 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstalter

Kultur & Kongress Zentrum Taufkirchen