Home Within - Benefizkonzert für Syriens verlorene Kinder

| St. Maximilian

Benefizkonzert für Syriens Kinder

Klarinette: Kinan Azmeh (New York/ Damaskus)
Visuals: Kevork Mourad (New York( Aleppo)

Kinan Azmeh - Klarinette

Von der New York Times als Virtuose bejubelt, gilt der in Damaskus geborene Wahl-New Yorker als aufsteigender Stern am internationalen Musikhimmel.
Sein unverwechselbarer Stil verbindet Elemente des Jazz mit klassischer Musik und den arabischen Klängen seiner Heimat Syrien.
Als klassischer Klarinettist, Solist, und begnadeter Improvisator war Kinan Azmeh bereits auf den ganz großen Konzertbühnen der Welt, wie der Royal Albert Hall in London, der Garnegie Hall in New York oder dem Pariser Opernhaus Bastille zu Gast.

Kevork Mourad – Visuals

Der in Syrien geborene Künstler mit armenischen Wurzeln absolvierte sein Kunststudium am Kunstinstitut Jerewan, Armenien. Heute lebt und arbeitet er in New York. In seinem Werk kombiniert er klassische Malerei mit Performance Kunst. In einer einzigartigen Serie von ausdrucksstarken Arbeiten lässt Kevork Mourad Malerei, Musik und Performance zusammenlaufen. Er bringt das Entstehen von Bildern in Einklang mit der Musik.


Home Within

Home Within ist das gemeinsame Programm von Kinan Azmeh und Kevork Mourad, das nach dem ersten Jahr der Revolution in Syrien entstand, und das die beiden Künstler ihrem Heimatland widmen. Aus der Symbiose von Musik und Malerei entstehen starke Bilder die Gefühlen wie Angst, Wehmut und Verzweiflung, aber auch Freude, Liebe und Lebenswillen, eindrucksvoll Gestalt verleihen.
 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Mehr Infos auf www.jasminhilfe.com

25,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Deutingerstraße 4

80469 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Jasmin-Hilfe Projekt des Vereins ''Deutsch-Syrische Ärzte für humanitäre Hilfe'' DSÄ