Gutes Leben 2.0

| Gasteig, Black Box

Wenn Sprache die Welt eingrenzt, wie Philosophen gerne sagen (z. B.  Ludwig Wittgenstein), ist eine Sprache, die verstanden wird, ziemlich wichtig. Genau das haben neun Denkerinnen aus vier europäischen Ländern sich auch gedacht. Und gemeinsam ein Buch veröffentlich, das „ABC des guten Lebens“. Aus diesem Buch werden 13 Texte vorgelesen. Und aus diesem Buch sind 13 Lieder entstanden, die das Gedachte weiterspinnen. Es lesen und singen: Josephine Ehlert, Wolfgang Cerny Es musizieren: Derek Singleton, Barbara Streidl, Alfons Unter Palmen & Ulrike Glinsböckel.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preis

9,00 EUR

Kategorie 1

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Cornelia Roth