Thomas de Lates - Tribute to Billy Strayhorn - the man behind D. Ellington

| Münchner Künstlerhaus, Festsaal

Thomas de Lates (voc), Andy Lutter (p), Thomas Hauser (b), Sunk Poeschl (dr)

Hommage an einen der größten Jazzkomponisten Amerikas: mit unvergänglichen Klassikern und seltenen Klangjuwelen aus der Feder von Billy Strayhorn, Duke Ellingtons Hauskomponisten und Chef-Arrangeur. Balladen wie „Chelsea Bridge“ und „Something to live for“, swingenden Dauerbrennern wie „Satin Doll“ oder der Erkennungsmelodie von Ellingtons Bigband, „Take the A-Train“; ebenso mit Frühwerken wie „Valse“ und „Fantastic Rhythm“; Dazu weitere Raritäten für alle, die traumhaft schönen Jazz lieben.

Einlass 19:30 Uhr

Quelle: Veranstalter

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

18,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstalter

Münchner Künstlerhaus-Stiftung